Was ist ein Solarbrennofen?

Ein Solarbrennofen ist eine Struktur, die benutzt wird, um Bauholz mit Sonnenenergie zu trocknen und zu kurieren. Solarbrennöfen können von den Leuten wie Woodworkers und Liebhabern, sowie Bauholzverarbeitungsanlagen benutzt werden. Abhängig von der Position Jahreszeit und Menge Bauholz, kann es kleiner als ein Monat zu fast zwei Monaten für Bauholz zum Endetrockner in einem Solarbrennofen nehmen.

Wenn Bauholz zuerst geschnitten wird, ist es in einem Zustand, der als “green.† bekannt ist, das, er sehr Feuchtigkeitsgehalt hat und wird mit Flüssigkeiten geschwollen. Grünes Bauholz kann zum Bauholz verarbeitet werden, aber es kann nicht sofort benutzt werden. Wenn grünes Bauholz im Aufbau benutzt wird, hat es eine Tendenz sich zu verwerfen und zu verzerren, während es trocknet. Infolgedessen muss Bauholz vor Gebrauch kuriert werden. Eine Wahl ist, es zu lassen draußen gestapelt, aber diese kann eine lange Zeit nehmen, da umgebende Feuchtigkeit Feuchtigkeit innerhalb des Bauholzes einschließt. Die Lösung ist ein Brennofen, eine erhitzte Umwelt, die das Bauholz schnell und gleichmäßig trocknet.

Das Problem mit der Anwendung der Bauholzbrennöfen ist, dass sie viel Energie verwenden und eine Energiequelle erfordern. Ein Solarbrennofen beruht auf Sonnenenergie, Luft und die Energienventilatoren zu erhitzen, um Heißluft über dem Bauholz zu zeichnen, um es auszutrocknen. Solarbrennöfen können Mobile auch sein und die Verarbeitung des Bauholzes überall zulassen, und sie sind normalerweise sehr billig zu errichten. Dieses kann für Leute wichtig sein, die ihr eigenes Bauholz auf einem Etat verarbeiten möchten.

Solarbrennöfen sind viel wie ein Gewächshaus entworfen. Ein schräg gelegenes Dach wird gewinkelt, um das Tageslicht zu nutzen, und Ventilatoren werden benutzt, um Umluft zu halten durch den Brennofen. Ventilatoren am Spitzenabgehobenen betrag lüften in das heißeste Teil des Solarbrennofens während Ventilatoren am unteren Zug die erhitzte Luft über dem kurierenden Bauholz und lüften es, einmal, das es mit Feuchtigkeit beladen wird. Die Ventilatoren können mit einer photo-voltaischen Verkleidung angetrieben werden.

Die Anfangs-Investition, die erfordert wird, um einen Solarbrennofen zu errichten, hängt von der Größe und von den Baumaterialien ab. Sobald errichtet, ist der Brennofen frei zu benützen, obgleich periodische Unkosten für Wartung erforderlich sein können, um Aufgaben wie das Ersetzen der gebrochenen Verkleidungen im Dach durchzuführen. Sobald kuriert, kann das Bauholz in Lagerung gesetzt werden oder sofort benutzt werden.

Einige erfinderische Leute haben die Idee des Errichtens eines Solarbrennofens für Tonwaren erforscht. Tonwarenzündung erfordert die Temperaturen, die viel heißer sind, als die, die in einem Bauholz erreicht werden, darren. Die meisten Solartonwarenbrennöfen benutzen einen Parabolischen Reflektor, den Foki auf einen sehr kleinen Raum erhitzen. Der Raum ist genug klein, dass er genug erhitzen kann, aber er mehr als ein oder zwei Einzelteile für Zündung normalerweise nicht halten kann und den Brennofen ziemlich wirkungslos bilden.