Was ist ein Sprengeri Farn?

Ein Sprengeri Farn, alias Sprenger’s Spargelfarn, ist wirklich eine blühende Pflanze der Angiosperme. Sie kann als Farn zu den Laien erscheinen, besonders wenn es nicht die blühende Jahreszeit, weil sein Kurzschluss sich ausbreitet, bekannt als cladodes, hat eine Ähnlichkeit zu den nadelartigen Blättern einiger Sorten Farne ist. Die realen Blätter von Sprengers Spargel sind während der blühenden Jahreszeit grün, aber meistens halten sie an Stamm-wie trockenen Skalen fest.

Die Anlage wird nach deutschem Botaniker Karl Ludwig Sprenger genannt. Sprenger, ein tauber Mann, um Dutzende Canna Sorten der Anlagen zu sammeln und cross-fertilize verwendet, um neue Mischlinge herzustellen. Obgleich Sprenger weder die Anlage entdeckte noch herstellte, wurde es nach ihm genannt, weil er die Person war, die den Sprengeri Farn populär in Europa bildete.

Ein erwachsener Sprenger Spargel steht normalerweise 2 bis 6 Fuß (0.6 bis 2 m) in der Höhe. Wie andere dekorative Houseplants produziert der Sprengeri Farn Blumen, die normalerweise pinkish Weiß sind, aber sie sind unter dem plant’s sehr großen Laub scheinbar unsichtbar. Von den Blumenblütenblöcken der roten Beeren, die eine Note der Farbe diesen Gartenanlagen hinzufügen.

Blumen des Sprengeri Farns blühen während des Frühjahrs, während seine roten Beeren während des Sommers keimen. Diese Houseplants benötigen volle Sonne und ungefähr 25 Prozent Farbton. Irgendeine Menge Farbton grösser als die bildet die Anlage eine Spitze gelblich. Sie können Dürre widerstehen, aber als beständige tropische Anlagen wachsen sie in den feuchten Lebensräumen besser.

Wenn sie in ein vollkommenes Klima gelegt werden, neigen Sprengeri Farne, so weedy zu sein, dass viele Pflanzer und Horticulturists vom Setzen sie neben anderen Gartenanlagen entmutigt werden. Sobald seine Beeren einen fruchtbaren Boden schlagen, keimt die Anlage schnell. Sie werden häufig als Houseplants gezüchtet, weil sie neigen, andere Anlagen in einem Garten zu drängen.

Eine andere Sache, die Pflanzer weg von dem Sprengeri Farn bleiben lässt, ist die Tatsache, dass sie in hohem Grade giftig ist. Die Einnahme seiner Beeren und Safts kann Krankheit verursachen den Menschen. Der blosse Kontakt des Safts mit der Haut kann strenge Entzündung und allergische Reaktionen verursachen. Er hat auch Dorne und scharfe Ränder, die menschliche Haut reizen können.

Einige Horticulturists kümmern noch sich um Sprengeri Farnen innerhalb von ihren Häusern oder Innenplantagen. Während des Winters werden sie gut in den trockenen Plätzen gewachsen, aber sie dürfen nicht vollständig trocken werden, oder sie können Blatttropfen entwickeln. Die Anlage muss während des Frühlinges befruchtet werden und hin und wieder getrimmt werden, um üppiges Wachstum anzuregen. Es ist auch wichtig, sie im Frühjahr using eine Mischung von zwei Teilen Torfmoos repotted zu lassen, zwei Teile Lehm und ein Teil Sand oder Perlstein-.