Was ist ein Stern Apple?

Chrysophyllum Cainito oder Sternapfel, bekannt durch einige Namen, einschließlich Cainito, goldenen Blattbaum, Pomme du Lait und Milchfrucht. Dieser tropische immergrüne Baum wird geglaubt, um zu Mittelamerika und zu den Antillen gebürtig zu sein. Es ist ein großer Baum, und es wächst ziemlich schnell. Die Frucht, die durch diesen Baum produziert wird, kann jedes dunkle Purpurrote oder hellgrün sein und wenn einschneiden beinahe horizontal, das Innere einer Sternchen-Vereinbarung ähnelt.

SternApfelbäume scheinen, in der Lage zu sein, in einer Vielzahl der Bodenarten zu wachsen, aber korrekte Entwässerung ist wichtig. Sie scheinen auch, das Beste in den wärmeren tropischen Klimata zu wachsen. Es wird in den Teilen der Südvereinigten staaten, der Philippinen, der karibischen Inseln und vieler Teile von Mittelamerika gewachsen.

Der SternApfelbaum kann sich entwickeln ist ziemlich groß, und einige können zu ungefähr 70 Fuß (21 Meter) oder zu mehr sich entwickeln. Die Bäume können beginnen, Frucht in nur zwei bis fünf Jahre zu tragen. Blätter des SternApfelbaums sind fest, und sie messen ungefähr zwei Zoll (fünf Zentimeter) weit und fünf bis sieben Zoll (ungefähr 12.7 bis 17.8 Zentimeter) lang. Die Oberseite der Blätter sind grün und glatt, während die Unterseiten der Blätter eine goldene Farbe und bedeckt mit den seidigen, feinen Haaren sind. Die kleinen purpurroten Blumen sind süß und wohlriechend.

Die Frucht des SternApfelbaums ist häufig längliche oder birnenförmige und ungefähr gleiche Größe als Apfel, und die Haut ist normalerweise glatt und ziemlich leathery. Obgleich die Haut und die Rinde dieser Frucht nicht essbar sind, ist die Masse weich und betrachtet, um durch viele sehr geschmackvoll zu sein. Es gibt zwei Sorten von diesem Baum, und jede Sorte produziert eine andere Farbe der Frucht - dunkles Purpurrotes oder hellgrün.

Purpurrote Sternäpfel haben eine starke Haut, die zu einer Rinde angebracht wird. Die Rinde dieser Frucht ist normalerweise eine dunkle purpurrote Farbe, und die Masse reicht von einer hellen purpurartigen Farbe bis zu Weiß. Grüner Sternapfel haben eine dünnere Haut und eine Rinde. Die Rinde und die Masse dieser Frucht sind eine milchige weiße Farbe.

Sternapfel kann vom Baum nach rechts weg gegessen werden, oder er kann anstatt einer Vielzahl der verschiedenen Früchte benutzt werden. Vor dem Essen eines Sternapfels oder der Anwendung ein in einem Rezept, muss er zuerst abgezogen werden. Alle äußere Haut und Rinde müssen entfernt werden und weggeworfen werden.