Was ist ein Stroh-Haus?

Ein Strohhaus ist ein Beispiel der grünen Architektur, die in den umweltfreundlichen Häusern des Entwurfs und des Aufbaus verwendet wird. Jedoch ist das Konzept eines Strohhauses nicht eine neue Architekturinnovation, die in einigen Einstellungen seit der Mitte des 19. Jahrhunderts eingesetzt worden ist. Schlüssel zum Aufbau dieser Art des Hauses ist der Gebrauch der Strohballen, die fest verpackt werden und wahrscheinlich sind, für ausgedehnte Zeitabschnitte zu halten.

Der grundlegende Aufbau jedes möglichen Strohhauses umfaßt den Gebrauch von einigen verschiedenen Größen der Strohballen. Stroh von jeder möglicher Zahl von Quellen kann benutzt werden, um die Ballen zu konstruieren. Stroh erntete vom Weizen, Roggen, Gerste, oder alle Hafer arbeiten gleichmäßig gut. Solange das Stroh fest verbunden wird, können die Ballen in Platz schnell eingestellt werden, um die Außen- und Innenwände zu bilden. Sobald die Ballen in place sind, können sie mit Stuck bedeckt werden, um die Ballen zu versiegeln und Plagen durch Nagetiere und den stufenweisen Zerfall zu verhindern, die Stroh herausstellten, macht durch, wenn es im geöffneten verlassen wird.

Zwei traditionelle Ansätze an den Aufbau eines Strohhauses werden noch heute verwendet. Die grundlegendste Methode, bekannt als die Nebraska-Art, bezieht das einfache Stapeln der Ballen in Wände mit ein, die der Reihe nach einen hölzernen Dachstuhl stützen. Eine zweite Methode bezieht die Kreation eines Standardholzrahmens für das Haus, using die Strohballen, um um die Halteträger auszufüllen mit ein und die Wände herzustellen.

Es gibt einigen Nutzen zum Aufbau eines Strohhauses. Ein bezieht den Gesamtaufbaukosten mit ein. Da Stroh ein Material ist, das leicht verfügbar und extrem billig ist, ist es möglich, Häuser using Strohballenaufbau für sehr kleines Geld zu errichten. Leute, die nach einer Weise suchen, ein stützbares Gebäude auf einer niedrigen Entdeckung des Etats häufig zu errichten, dass Stroh es möglich, ein schönes Haus für sehr wenig Kosten zu konstruieren macht.

Ein anderer Nutzen bezieht den isolierenden Eigenschaften der Strohballen mit ein. Wenn es richtig konstruiert wird, ist ein Strohhaus extrem einfach zu erhitzen und abzukühlen. Dieses kann zu bedeutende Sparungen in den Stromrechnungen führen oder es möglich machen, ein kleineres Sonnenkollektorsystem für Heizung und das Abkühlen des Innenraums zu verwenden.

Ein Strohballenhaus ist auch einfach umzugestalten. Z.B. kann ein Fenster hinzugefügt werden, indem man einfach einen Abschnitt aus der Wand heraus schneidet versiegelt, das herausgestellte Stroh, und den Fensterrahmen anbringt. Eine feste Wand herzustellen ist auch ein einfacher Prozess und bezieht den Abbau des Fensters mit ein, das mit Strohballen gestaltet und ausfüllt, die getrimmt werden, um in den Raum gemütlich zu passen. Das Stroh wird dann vorbei mit Stuck bedeckt und stellt eine tadellos glatte und ununterbrochene Wand her.

In einem Alter, wenn Leute anfangen, verschiedene umweltfreundliche Weisen des Lebens zu betrachten, ist die stützbare Architektur eines Strohhauses eine Wahl, die wert die Berücksichtigung wohl ist. Die Mühelosigkeit des Aufbaus, die ausgezeichnete Isolierung und die Fähigkeit, der ursprünglichen Wohnung ohne die Hauptschwierigkeiten zu ändern oder hinzuzufügen bilden nach Hause von dieser Art sehr attraktiv zu jedermann interessiert bei stützbarem Leben.