Was ist ein Succulent?

Ein Succulent ist ein Anlage gekennzeichnetes vorbei starkes, saftiges Fleisch, das zum Hochwasserzurückhalten gut angepasst ist. Die Anlagen entwickelten in den trockenen Klimata auf der ganzen Erde, und sie unterscheiden sich weit an Größe und formen. Viele Leute benutzen die Succulents als Zierpflanzen, besonders im niedrigen Wasser im Garten arbeitend wie Zeroscaping. Die niedrigen Wasserpflanzen können ziemlich reizend schauen, mit einigen Succulents, die erstaunlichen und ungewöhnlichen schauenden Blumen produzierend.

Einige Merkmale werden unter allen Succulents geteilt. Das erste ist die sehr dichten, starken Stämme, häufig geschützt durch eine stachelige, haarige oder wächserne Oberfläche. Die fleischigen Stämme von Succulents können die Masse der Fotosynthese für die Anlage durchführen, während die Oberfläche hilft, die Anlage vom Austrocknen zu halten. Succulents neigen auch, in den sehr kompakten Weisen, in herabsetzendem möglichem Wasserverlust und in der Belastung durch die Sonne zu wachsen. Die Anlagen können lange Wurzeln auch anpassen, um die Wassertabelle zu erreichen.

Die Blätter der saftigen Anlagen werden häufig eine ihrer unterscheidenen Eigenschaften betrachtet. Ein Succulent entweder hat wenige zu keinen Blättern oder die sehr starken, dichten Blätter, die neigen, in den Blöcken für Schutz zu wachsen. Im Falle eines Succulent, der minimale Blätter hat, sind die Blätter häufig klein und fleischig, entworfen, Wasser so leistungsfähig zu benutzen, wie möglich, solange sie auf der Anlage sind. Viele Succulents produzieren auch nützliche Mittel in ihren Blättern, wie der Fall mit Aloe Vera.

Wenn ein Succulent Blumen hat, sie häufig nah während des Tages, zum sich vor der Hitze zu schützen. Zusätzlich die Poren, die Betriebsgebrauch für Gasaustausch mit ihrer Umwelt während des Tages geschlossen bleibt, Verdampfung verhindern. Nachts, wenn die Temperatur kühler ist, öffnen sich die Blätter und die Poren. Dieses verhindert, dass die Anlage durch intensive Hitze beschädigt, die Trockenheit und entscheidenden Tod verursachen kann.

Viele Succulents kommen im trockenen Boden und in den armen Bedingungen vorwärts, weil sie angepasst werden, um ihre Umwelt mit maximaler Leistungsfähigkeit zu benutzen. Dieses trifft sie eine populäre Wahl für Anfanggärtner, da sie sehr hart sein können zu töten. Der ungewöhnliche Blick von Succulents ist auch ein wünschenswertes Merkmal für einige Gärtner. Ein gesamter Garten kann mit Succulents geplant werden, da die Anlagen in solch eine Strecke der Formen, der Farben und der Größen kommen. In den trockenen Klimata, in denen das Xeriscaping in hohem Grade ist - häufig empfohlen, Form der Succulents das Rückgrat eines erfolgreichen Gartens. Zusätzlich zu Wasser selbst leistungsfähig verwenden, neigen die Anlagen auch, Wasser und Nährstoffe einzuschließen, die durch benachbarte Anlagen benutzt werden können.