Was ist ein Swimmingpool-Installationssatz?

Ein Swimmingpoolinstallationssatz schließt alle notwendigen Bestandteile ein, die erfordert werden, um einen Swimmingpool in einen Hinterhof anzubringen. Der Hauptunterschied zwischen einem Swimmingpool und einem Swimmingpoolinstallationssatz ist die Filtrationseinheit. Ein Swimmingpool besteht einer Zwischenlage, Stützschienen und aus einem Rahmen. Der Swimmingpoolinstallationssatz schließt eine Filter- und Pumpenstation, sowie Decking oder Plattformen ein, um auf dem Rand der Lache zu sitzen. Viele Installationssätze stellen auch eine Zugangsstrichleiter zum Hilfsmittel bei dem Erhalten in und aus der Lache zur Verfügung.

Bei der Entscheidung auf dem Zusatz eines Swimmingpoolinstallationssatzes zu einem Hauptaufstellungsort, sollte der Hauptfokus auf Position sein. Der Swimmingpoolinstallationssatz sollte auf einem flachen Bereich mit viel des Tageslichtes sich befinden. Die Installierung einer Lache in einen schattigen Bereich oder unter Bäume ergibt einen Swimmingpool, der schwierig, warm zu halten ist und kontinuierliche Reinigung erfordert. Konstante und direktes Tageslicht während des Tages unterstützen die Chemikalien der Lache, wenn sie die Lache sauber und bereit zum Gebrauch halten.

Eine Notwendigkeit, die nicht mit einem Swimmingpoolinstallationssatz eingeschlossen ist, ist sauberer Sand. Sobald eine Position auf entschieden worden ist, sollte die Spitzenschicht der Grasscholle vom Bereich entfernt werden, dass die Lache auf-alle Felsen sitzt und Baumwurzeln entfernt werden sollte, und der Bereich sollte geharktes heraus flaches und glatt sein. Sobald vorbereitet, sollte der gesamte Bereich mit sauberem Sand abgedeckt werden. Der Sand stellt eine beständige Plattform für die Swimmingpoolzwischenlage zum Rest an zur Verfügung und verhindert alle mögliche Felsen oder Wurzeln am Stoßen der Löcher in ihm. Die Richtungen in den Swimmingpoolinstallationssatz können den Installateur anweisen, einen Wassersprenger auf dem Sand über Nacht laufen zu lassen, um zu garantieren, dass er richtig vor der Installierung des Swimmingpoolinstallationssatzes vereinbart wird.

Die Installation des Swimmingpools ist ein direkter Prozess und kann von den meisten Leuten an einem einzelnen Nachmittag vollendet werden. Der wichtigste Bestandteil irgendeiner Lache ist auch nicht mit dem Swimmingpoolinstallationssatz eingeschlossen: Wasser. Während die Lache gefüllt werden kann, indem man einen Gartenschlauch von einem Zapfen zur Lache laufen lässt, beschließen die meisten Installateure, zu gehen ein anderer Weg. Die meisten lokalen Feuerwehren kommen auf Aufstellungsort mit einem Wassertanker an und füllen eine Lache gegen eine nominale Gebühr. Dieses ist eine viel schnellere Weise, die Lache zu füllen und besteuert weit weniger auf Wassersystem eines Ausgangs und fast immer kosteneffektiver als, den Stadtwasserwechsel für das Füllen einer Lache einlösend.