Was ist ein Tansy?

Ein Tansy ist eine Anlage in der Tanacetumklasse, besonders T., das, ein populärer herbaceous Ornamental gemein ist, der im Garten benutzt wird. Tansy ist historisch für einige medizinische Zwecke, obgleich moderne Gärtner normalerweise es vorziehen, es als Ornamental zu wachsen, eher als als Quelle der medizinischen Mittel benutzt worden. Gärtner sollten auch beachten, dass Tansy als eine Invasionssorte in vielen Regionen der Welt außerhalb seines gebürtigen Eurasia gilt, und einige im Garten arbeitenorganisationen entmutigen die Bearbeitung von Tansy aus diesem Grund.

Alle Anlagen in dieser Klasse sind, die in der Natur, mit den aufrechten, rötlichen Stämmen und den hellen gelben Blumen, die, im Allgemeinen shrubby sind wie kleine Knöpfe aussehen. Tansy hat auch ein sehr scharfes Aroma, das ziemlich unterscheidend und denkwürdig ist, und kann erklären, warum die Anlage medizinisch benutzt wurde, da viele traditionelle herbals haben die starken Gerüche und vorschlägt, dass Leute glaubten, dass wohlriechende Anlagen vorteilhafter als andere waren. Tansy wächst als mehrjährige Pflanze in etwas Bereichen und als Jahrbuch in den kühleren Regionen.

Gärtner mögen Tansy, weil zu wachsen sehr ist einfach und es wenig zu keiner Wartung erfordert. Jedoch kann dieses zu ein Problem machen, da die Anlage sich frei über den Regionen hinaus stark vermehrt, in denen sie gepflanzt wird, und auszurotten ist schwierig. Tansy kann empfindlichere Anlagen auch heraus erdrosseln und überwältigt den Garten mit seinem Aroma, besonders im warmen Wetter oder wenn es auf Bahnen eingreift, in denen es kann zerquetscht werden, im Freigeben des starken Geruchs.

Tansy ist wirklich milde die toxische Substanz und bildet ihn ein wenig überraschend, dass Tansy grünt und Eintragfäden einmal in der Medizin gegessen und benutzt wurden. Tansy wurde manchmal als bitteres Kraut in den Salaten benutzt, und die Blätter wurden benutzt, um Tisanes und Stärkungsmittel eine Vielzahl von Bedingungen behandeln zu lassen. Würmer insbesondere wurden mit Tansy behandelt, da die Anlage löschbare Öle hat, die intestinale Parasiten töten, und einige Leute glaubten, dass Tansy Fehlschlag, während andere dass dachten, er gesunde Schwangerschaft förderte, in einer ziemlich eigenartigen Kombination des Glaubens verursachen könnte. Tansy enthält auch thujone, die Aktivsubstanz im traditionellen Wermut.

In den modernen Gärten kann Tansy als Form der natürlichen Schädlingsbekämpfung benutzt werden. Tansy neigt, Insekte abzustoßen, also kann es als Rand gepflanzt werden, um zartere Anlagen zu schützen, oder in den Behältern um die Tür gewachsen werden, um Fliegen und anderen unerwünschten Insektbesuchern zu abraten. Junge Kinder sollten weg von Tansy gehalten werden, wie sie gereizt werden können, um auf den giftigen Blumen zu kauen, dank ihre helle Farbe.