Was ist ein Threadleaf?

Threadleaf ist ein allgemeiner Name für Coreopsis verticillata, ein gemeiner nordamerikanischer Wildflower, der der Asteraceaefamilie gehört. Sein Name bezieht der auf Anlage sehr fein geteilt, threadlike Blätter. Die hellen gelben oder rosafarbenen Blumen dieser herbaceous Anlagen sind in der Form Gänseblümchen ähnlich. Sie genannt auch tickseed, für ihre kleinen Samen, die ein wenig Häckchen ähneln. Diese Anlagen blühen allen Sommer und fortfahren und, einige Blumen in Herbst gut zu produzieren.

Alle Vielzahl von threadleaf ist zutreffende Sonnegeliebte und zulassen extreme Hitze besser als gerade über jede mögliche andere mehrjährige Pflanze e. Sie wachsen in praktisch irgendeiner Art Boden, solange sie gute Entwässerung hat. Threadleaf Anlagen sind sehr robust und einfach zu wachsen und bilden sie gute Anlagen für Anfanggärtner. Sie sind für neue Gärten vollkommen, weil sie schnell in Fuß groß 2 (61-cm-tall) wachsen, buschige Anlagen mit Schwärmen der Blumen.

Blumen dieser Gartenanlagen sollten entfernt werden, während sie verblassen. Wenn sie gehen lassen zu säen, zerstreuen die Samen überall und produzieren unzählige kleine threadleaf Sämlinge. Rücksendung von Leergut hält diese Anlagen innerhalb ihrer Grenzen und anregt sie t neue, Blumenknospen zu produzieren zu halten. Sie hält sie auch vom Werden langbeinig und spindly und erhöht Bushiness.

Es ist einfach, diese herbaceous Anlagen durch Samen oder Abteilung fortzupflanzen. Samen normalerweise keimen innerhalb einer Woche und blühen in gerade zwei oder drei Monaten. Fällige Anlagen können im Frühjahr geteilt werden, oder Ausschnitte können direkt im Garten genommen werden und gepflanzt werden. Kleine Büschel des neuen Wachstums erscheinen im Spätsommer um die Unterseite der älteren Anlagen. Wenn diese kleinen Rosetten im feuchten Boden geschnitten und gepflanzt, entwickeln sie schnell Wurzeln und wachsen in neue Anlagen.

Threadleaf Coreopsis hat das Unglück des Seins sehr anfällig für Insektschaden, hauptsächlich von den Blattläuse und von den Gurkekäfern. Während Blattläuse ziemlich einfach, mit einem starken Spray des Wassers zu beseitigen sind, können Gurkekäfer hartnäckiger sein. Es kann notwendig sein, ein Insektenvertilgungsmittel zu benutzen, um sie loszuwerden. Die Anlagen sind auch für Krankheiten wie Fäule und Pilze, besonders in den Bereichen mit vielem Niederschlag anfällig. Das Wachsen dieser Anlagen in den Bereichen mit guter Luftumwälzung und viel des Sonnenscheins kann helfen, Krankheit zu verhindern.

Threadleaf Blumen sind für Ausschnitt gut und bleiben in einem Vase für Tage frisch. Viele Gärtner finden, dass sie nettes kombiniert mit Sonnenblumen, black-eyed Susans und Gänseblümchen, sowie viele anderen Wildflowers schauen. Sie sind eine der besten Anlagen für Schmetterlingsgärten und anziehen einige Arten kleine Schmetterlinge e. Viele Arten Singvögel angezogen auch zu diesen Anlagen und zur Zufuhr auf den Samen.