Was ist ein Traktor-Sprenger?

Ein Traktorsprenger ist ein selbstangetriebenes reisendes Sprengersystem, das Wasserdruck verwendet, die Räder zu drehen und veranlaßt sie, den Sprenger vorwärts zu starten. Im Allgemeinen besteht ein Traktorsprenger Sprengerarme, Getriebe, drei Räder, ein Wurmzahnrad, einen Spulenkern, einen Schlauchanschluß und eine Rampe. Das zwei größere ährentragende dreht innen die Rückseite erledigen die Majorität der Arbeit, während die kleineren innen Frontseitenführer der Sprenger entlang drehen.

Das Öffnen des Zapfens eines Schlauches erbringt gewöhnlich 40-60 Pfund pro Quadratzoll Pascal des Wassers (275790 bis 413685). Die Wasserströme durch einen Schlauch im Traktorsprenger und durch zwei Sprengerarme. Der Druck auf den verbogenen Sprengerarmen veranlaßt die Arme zu drehen, die der Reihe nach das Wurmzahnrad drehen. Das Wurmzahnrad aktiviert dann ein Zahnrad im Getriebe, das Willensenergie die Antriebsachse, die hinteren Räder zu drehen.

Ein Traktorsprenger kann verschiedene Geschwindigkeitseinstellungen haben, aber eine Normalausfühhrung umfaßt drei Geschwindigkeiten: hoch, niedrig und neutrale Person. Die Nulleinstellung hält das flüssige Wasser des Sprengers, aber nicht vorwärts bewegen. Am Ende des Traktors ist der Weg die Rampe, die die Abschaltautomatik für den Sprenger ist. Die Rampe aufkommt darunterliegend m und betätigt gegen den federgelagerten Spulenkern. Der Spulenkern verhindert, dass Wasser in die Sprengerarme kommt und den Sprenger schließt.

Trotz der hohen und langsamen Einstellung bewegt ein Traktorsprenger nicht schnell. Seine Spitzengeschwindigkeit erreicht wahrscheinlich no more als sechzig Fuß in einer Stunde, aber läuft unbestimmt, bis die Rampe seine Absperrvorrichtung auslöst. Die vorderen Räder haben einen Abstand, der zum Schlauch wie einer Schiene anbringt, und sein Weg geführt durch die Position des Schlauches. Dieses bildet für die einfache Bewässerung der unregelmäßig geformten Yards, da der Sprenger dem Muster folgt, das der Benutzer wählt. Anders als stationäre Sprengersysteme erfordert der Traktor nicht einen Timer oder ein gelegentliches Bewegen des Schlauches oder der Vorrichtung. Sobald der Bereich ausreichend abgedeckt, abgestellt der Sprenger automatisch und verhindert den Abfall des Wassers.

Die meisten Traktorsprenger konstruiert hauptsächlich aus haltbarem Roheisen für den Körper. Sie sind normalerweise wie Minitraktoren und für beste Resultate, erfordern mindestens einen Schlauch 5/8 Zoll (1.59 Zentimeter) mit einer Länge zwischen 150 und 200 Fuß geformt (50 bis 66.7 Yards). Der Spray, der durch einen Traktorsprenger erzeugt, kann Durchmesser von 15-60 Fuß im Allgemeinen erreichen (16.7 bis 20 Yards). Der Preis eines Qualitätstraktorsprengers reicht von $70-$150 US-Dollars (USD).