Was ist ein Trullo?

Ein trullo ist ein traditionelles Steingebäude, das aus Kalkstein und der Aufmachung eines kegelförmigen Dachs hergestellt. Es errichtet mit extrem starken Wänden, using eine Technik, die nicht Mörser zwischen den Steinen erfordert. Trulli errichtet, als Häuser oder für Lagerung verwendet zu werden, und viele sind noch gebräuchlicher heutiger Tag zu den verschiedenen Zwecken. Sie gefunden normalerweise in einer Region von Italien bekannt als Apulia.

Die Wände eines trullo errichtet normalerweise von den starken Blöcken des am Ort vorhandenen Kalksteins. Sie sind häufig bis 6.5 Fuß (2 m) dick, die einen isolierenden Effekt liefert, der die Kühlvorrichtung des Innenraums viel als das Freien in den heißen Sommern und Wärmer im Winter hält. Es gibt normalerweise einen zentralen Raum, wenn andere kleinere lebende Bereiche weg von ihm aufgebaut. Trulli haben normalerweise einen Fußboden; die mit einer zweiten Geschichte sind ziemlich selten.

Die Gebäude konstruiert häufig in einer quadratischen Form, mit einem gewölbten Dach, das in einen Kegel nahe der Oberseite und mit einem dekorativen Helm an der Spitze aufgebaut. Die Wände eines trullo gerehabilitiert gewöhnlich, und das konische Dach hat häufig die symbolischen Dekorationen, die auf den natürlichen Stein gemalt. Diese Dekorationen vorgewählt für eine Vielzahl von Gründen und können die frommen oder heidnischen Symbole kennzeichnen.

Gewöhnlich zusammengebaut ein trullo using eine Technik, die keinen Mörser oder Kleber zwischen den Steinen erfordert n, genannt „ein seco“ auf italienisch. Folklore hinsichtlich dieses rotiert um das allgemeine Thema, dass sie in dieser Weise errichtet, um Steuern zu hinterziehen. Ohne Mörser konnten die Gebäude schnell auseinandergenommen werden, als der Eigentumassistent kam, damit es schien, dass es nichts gab zu besteuern!

Einige Überlebenstrukturen sind Hunderte Jahre alt; die starken Wände sind sogar ohne Mörser sehr stark. Ein trullo errichtet häufig, um als Unterbringung für Landarbeiter zu dienen. Ein anderer allgemeiner Gebrauch war für die Speicherung des Kornes und des Weins. Heute wieder hergestellt worden viele des Überleben trulli en, und sie sind für hochwertige touristische Unterkunft häufig benutzt.

Traditionsgemäß errichtet das trullo in der Apulia Region von Italien oder von Puglia auf italienisch, im Itria Tal. Mit Tausenden trulli ganz über der Region, gibt es einige Städte mit einem Überfluss an ihnen, einschließlich Alberobello, Fasano, Cisternino und andere. Es gibt auch einige Beispiele von trulli in den Weinregionen von Deutschland, geglaubt, von den Weinarbeitskräften von Apulia errichtet worden zu sein, die jahrhundertelang gestanden.