Was ist ein Tulpe-Stuhl?

2007 feierte der Tulpestuhl seinen 50. Geburtstag. Eero Saarinen entwarf diesen sichtlich eindrucksvollen Stuhl, den viele erwähnt das Raumalter und ultra den modernen Entwurf gesagt. Saarinen’s Entwurf, der er im Zeitschrift Time das Jahr vor seiner Freigabe 1957 besprach, bedeutet, um Interesse und mit den Stuhlbeinen so weg zu erwähnen, indem man eine einzelne Unterseite von der Mitte des Stuhlsitzes verursachte. Die Unterseite verbreiterte an der Unterseite zu einem Kreis, um mehr Stabilität zum Stuhl zu verleihen und damit der Stuhl drehen konnte.

Die Hälfte des Tulpestuhls ist ein einfacher, stromlinienförmiger Aufbau, mit einem aufgefüllten Sitzkissen und kurvte etwas zurück. Typische Tulpestuhlfarben waren am ersten Weiß, mit schwarzen Auflagen. Heute können Sie den Tulpestuhl in vielen Farbenmustern finden: /Rot, Platin/Rot und Schwarzes/Schwarzes sind einige weiß.

Von den Abbildungen ist es schwierig, die Materialien der Stuhlunterseite und -sitzes, besonders seit dem meisten Abbildungserscheinen aufzulesen die weiße Version, die sehr viel wie der weiße Plastik aussieht, der heute in den Stühlen benutzt. Wirklich ist der Tulpestuhl ein viel stärkeres konstruiertes Stück als ein Plastikstuhl. Die Unterseite ist Gussaluminium, mit einem Satin gemalten Ende. Der Stuhl selbst ist geformtes Fiberglas und das Sitzkissen, das normalerweise mit Vinyl bedeckt.

Obwohl der Anfangsstuhlentwurf armless war, können Sie bewaffnete Versionen des Tulpestuhls jetzt kaufen. Zu den stromlinienförmigen Blick beibehalten, sollen die Arme nicht getrennt von den anderen Teilen des Stuhlsitzes - stattdessen verlängert das Fiberglas aufwärts von der Sitzunterseite, um Armunterstützung zu gewähren.

Um den Tulpestuhl zu beglückwünschen, entwarf Saarinen auch einige Tulpetabellen. Diese haben eine ähnliche Unterseite zum Stuhl, mit einer Oberseite der runden Tabelle. Den gesamten Blick der Tabelle und der Stühle gilt als das Teil der Schule des industriellen Entwurfs und versieht Funktionalität mit einem einzigartigen Aussehen. Auf einen Blick schauen diese Tabellen und Stühle wirklich, wie sie “space age† im Entwurf sind. Weiter offiziell gebildet Tulpestühle und Tabellen mit Bescheinigung und der designer’s Unterzeichnung zu einem Raumalterspreis vorhanden sein. Obwohl Sie kaufen können, vom Entwurf für ungefähr $200 US-Dollars (USD) klopfen-offs, ein Saarinen Stuhl kostet über $1000 USD.

Sie können mehr wirklich speichern, wenn Sie eine Weinlesetulpe im in guter Verfassung als finden, wenn Sie neue Tulpestühle kaufen. Ältere Stühle können wie ungefähr $150 USD so billig sein, obwohl die ersten Stühle mehr ziemlich ein bisschen kosten können. Aber, wenn das you’re, das schaut, um diesen Modernisten gefangenzunehmen, nach Ihrem Haus suchen, konnten Sie nach den Tulpe, stühlen zu suchen versuchen, die in den sechziger Jahren oder in den siebziger Jahren gebildet.