Was ist ein Tussie-Mussie?

Ein tussie-mussie ist ein kompakter Blumenblumenstrauß mit den verklemmten Stämmen, klassisch dargestellt mit den Stämmen, die im Band eingewickelt oder in einem dekorativen Kegel eingeschlossen. Die Ursprung des Ausdruck “tussie-mussie† sind eine unklare Spitze, aber üblich des Gebens dieser Blumenstraußdaten zur mittelalterlichen Ära, als Leute Blumengeschenke austauschten, die angenommen einige der erdigeren Gerüche der Ära maskieren sollten. Wahrscheinlicher, blühen die ausgetauschten Leute als Gesten der Freundschaft und der Neigung, da mittelalterliche Nasen für die Gerüche ihrer Gesellschaft weniger empfindlich waren, als moderne Nasen sein.

Sie können ein tussie-mussie auch hören, das als ein Blumenstrauß oder ein Nosegay gekennzeichnet ist, wenn das “tussie-mussie† ein hauptsächlich viktorianischer Ausdruck ist. Einige Leute benennen diese Blumensträuße “word Posies, † in einem Hinweis auf der symbolischen Bedeutung, die mit verschiedenen Blumen in der viktorianischen Ära verbunden. Tatsächlich zurückgeht Verbindungen der spezifischen Bedeutungen mit verschiedenen Farben und Blumen Tausenden Jahre ckgeht, obgleich jede Ära neigt, neues Nehmen auf traditionellen Bedeutungen zu entwickeln.

Konnte der Inhalt eines tussie-mussie sehr sagen den Victorians. Eine Anordnung mit Vergissmeinnichten z.B. vorschlug zutreffende Liebe de, während gelbe Rosen Freundschaft symbolisierten. Lilien standen für Reinheit, snowdrops für Hoffnung und Eibe für Sorge. Zitronebalsam und rote Mohnblumen konnten in einem Blumenstrauß benutzt werden, um Empathie und Trost zu symbolisieren, während Efeu, Lavendel und Myrte für Loyalität und Hingabe standen.

Frauen austauschten häufig solche Blumensträuße mit ihren Freunden und geliebten en, und die Tradition des Tragens eines tussie-mussie an einer Hochzeit entstand in den 1800s. Bräute normalerweise trugen den dekorativen Blumenstrauß in einem Silber oder emaillierten Kegel, alias ein tussie-mussie. Antike Kegel verkaufen manchmal für hohe Summen in den Speichern, und moderne Versionen können in den Hauptentwurfsspeichern, besonders die auch gefunden werden, die auf lagerVictoriana.

Tussie-mussies kann in der modernen Ära, obgleich sie als Blumenhäufiger vorbereitungen für Mitglieder eines Hochzeitsfests benutzt, besonders in einer altmodischen Hochzeit auch ausgetauscht werden. Verschiedene Kulturen zuschreiben verschiedene symbolische Bedeutungen verschiedenen Blumen und Farben d, also ist es eine gute Idee, regionale Traditionen zu erforschen, wenn Sie auf dem Geben jemand eines Wort Posy planen, um sozusagen zu garantieren, dass Sie nicht versehentlich die falsche Mitteilung senden.

Viele Blumenhändlergeschäfte auf Lager solche Blumensträuße oder haben den Personal, an Hand, zum sie durch Antrag zu bilden. Ein well-made tussie-mussie sollte eine nette Balance der Blumen und der Farben, mit einer kompakten Form haben, obgleich gelegentliche Sprays des Laubs zulässig sind.