Was ist ein Vestibül?

In der Architektur ist ein Vestibül ein Raum zwischen zuhause und dem Freien, das die Außenwelt mit dem Innere eines Gebäudes anschließt. Vestibüle sind ein Teil des Gebäudes, aber aufgestellt nicht im Hauptkern der Struktur und verursachen einen Übergangsraum, der einige Funktionen dienen kann. können Wohnsitze und Handelsstrukturen Vestibüle haben, wenn diese Architektureigenschaft allgemeiner ist, in den Strukturen, die entworfen, um zu schauen und großartig und imponierend zu fühlen.

Das Vestibül hatte häufig frommes, oder die zeremonielle Bedeutung, einen Ausgangspunkt von der Weltwelt und es markierend erlaubte Erbauern, Strukturen formaler fühlen zu lassen.

In der modernen Ära kann das Vestibül in einer Vielzahl von Weisen benutzt werden. Einige Vestibüle umgeben durch Spalten oder andere Eigenschaften, die setzen sie draußen als innen, während andere hinter Sätzen Türen sind und als eine Sperre zwischen der Außenseite und dem Kern des Gebäudes auftreten. Vestibüle sind häufig benutzt, damit Energieeffizienz eine Form des Luftverschlusses verursacht, die Temperaturen im Gebäude beständiger hält, indem es draußen das Innere der Struktur von schwankenden Temperaturen isoliert. Sie können auf der Verbreitung der umgebenden Geräusche und der Gerüche auch verringern.

Diese Architekturfunktionen können auch benutzt werden, um einen Platz zu verursachen, damit Leute Schuhe, Aufladungen, Mäntel und andere Kleider, die draußen getragen, um Verwirrungen zuhause, aufzuspüren zu vermeiden verschütten. Sie können als Aufnahmebereiche, in denen auch auftreten die Leute, die ein Gebäude betreten, mit einem Schreibtischbegleiter Kontakt aufnehmen, der sie unterstützen oder verweisen kann. Dieses ist in den großen Hotels und in den Bürohaus allgemein, in denen das Vestibül als Vorhalle verdoppeln kann.

Vestibüle sind alias Vorzimmer oder Foyers. Sie können in den Architekturplänen für eine neue Struktur eingeschlossen werden, oder eine vorhandene Struktur kann umgewandelt werden, um ein Vestibül unterzubringen, allgemein, durch eine Verlängerung von den Haustüren heraus aufbauen, um einen beiliegenden oder teilweise beiliegenden Bereich zu verursachen, der als ein Vestibül auftritt. Leute, die Pläne eine neue Struktur errichten lassen, können ein Vestibül, in ihre Pläne zu integrieren erwägen wünschen, während der Raum in nützliches später kommen kann, selbst wenn er keine sofortigen Anwendungen hat.