Was ist ein Wäscherei-Wandschrank?

Ein Wäschereiwandschrank ist ein beiliegender Bereich, der eine Kleidungunterlegscheibe und -trockner enthält. Diese Geräte können side-by-side oder das Stapeln, Raumersparnisart sein. Eine Arten Unterlegscheiben und Trockner werden in eine kompakte Maschine kombiniert. Wäschereiwandschränke können in den Häusern oder in den Wohnungen gefunden werden entweder.

Die meisten Wäschereiwandschränke sind nicht übermäßig groß; gewöhnlich es gibt gerade genügend Raum, die Waschmaschine und den Wäschetrockner zu passen. Ein Wäschereiwandschrank kann einige kleine Regale für die Speicherung der Versorgungsmaterialien wie Reinigungsmittel- und Gewebeweichmachungsmittel haben. Häuser mit einer Unterlegscheibe und einem Trockner im Keller häufig haben nicht einen Wäschereiwandschrank.

Wäschereiwandschränke sitzen gewöhnlich weg von den Küchen, in den Gebrauchsräumen oder in den Badezimmern der Häuser ohne die Kellerkleidung, die Anlagen säubert. Die Türen zum Wäschereiwandschrank können bi-fold oder Schieben sein. Einige Wäschereiwandschränke haben eine Tür, die von abhängen von einer Seite wie vielen Standardinnenhaustüren sich öffnet. Eine bi-fold Wandschranktür hat ein langes Scharnier zwischen zwei Verkleidungen. Wenn eine bi-fold Tür, die einen Wäschereibereich einschließt, gezogenes geöffnetes ist, verursacht der eingehängte mittlere Abschnitt eine Außenv-form.

Irgendeine Art Wäschereiwandschranktür deckt die Unterlegscheibe und den Trockner, wenn geöffnet, aber auf, versteckt sie vom Anblick, während sie geschlossen wird. Die Ausnahme dieses würde Glaswandschranktüren sein, aber sie sind nicht zu diesem Zweck allgemein verwendet. Mit der Fantasie können neuere Arten der Kleidungwaschmaschinen, einige Eigenheimbesitzer Glaswandschranktüren benutzen wünschen. Jedoch helfen schwerere Türen, wenn sie geschlossen werden, den Ton der Waschmaschine und des Wäschetrockners zu dämpfen.

Was den Wäschereiwandschrank eindeutig von anderen Wandschränken bildet, sind die Ausstrahlungbefestigungen für Unterlegscheiben- und Trocknerschläuche. In einigen Häusern und in Wohnungen für Verkauf oder Miete, sind die Unterlegscheibe und der Trockner enthalten, während in anderen, die Inhaber oder die Renters die Maschinen kaufen müssen, um bis zu den Befestigungen anzuspannen. In einigen Häusern eine Unterlegscheibe und ein Trockner gepasst in Hälfte des Wandschranks, während die andere Hälfte alles Fach oder geschlossenen Schränke ist.

Große oder deluxe Wäschereiwandschränke können einen oberen und untereren Schrankabschnitt mit einer Wanne einschließen. Diese Schränke haben normalerweise eine zu verwenden Gegenoberseite, wenn sie Kleidung falten. Diese Schranksysteme sind gewöhnlich dazu, sowie das Berühren, eine Staplungsunterlegscheibe und Trocknersatz. Wäschereischränke fanden nahe Küchen können die Farbe und das Holz der Kücheschränke zusammenbringen.

Badezimmerwäschereiwandschränke können sehr klein und gepasst nur einer einteiligen Maschine mit untererer Unterlegscheibe und oberen Trocknerabschnitten besonders sein. Das Gehen durch das Badezimmer zur Kopfwand ist häufig die Weise, diese Arten der Wäschereiwandschränke zu erreichen. Schiebetüren können in einem Wäschereiwandschrank in einem Badezimmer als eine bi-fold oder Standardtür weniger unbeholfen sein, weil Extraraum für Öffnung sie nicht erforderlich ist.