Was ist ein Zahn?

Ein Zahn ist ein dekoratives Architekturelement, das auf einer Struktur oder einem Möbelstück erscheinen kann. Zähne scheinen, aus klassischem Griechenland gestammt zu haben, und sie erscheinen in vielen Beispielen der griechischen Architektur. Architektur und Möbelentwurf, der diesen Zeitraum bezieht, können Zähne, um ihn mit dem klassischen Thema innen zu binden und Zähne verwenden können im moderneren Entwurf auch verwendet werden.

Das Wurzelwort für “dentil† ist das selbe wie die Wurzel für einige Zahn-in Verbindung stehende Wörter wie zahnmedizinisches und Zahnarzt. Zähne aussehen wie die kleinen Zähne t und bestehen sogar aus den rechteckigen Blöcken, die in einer Reihe, mit kleinen Distanzscheiben zwischen den Zähnen geordnet. Klassisch die Blöcke sind glatt und normal, obgleich in einige Entwürfe ein Tiefstand hinunter die Mitte des Zahns laufen kann und verursachen, was als geöffneter Zahn bekannt.

Gewöhnlich geordnet Zähne in einem Band um die Oberseite eines Gebäudes oder des Gegenstandes. Auf Gebäuden erscheinen sie gerade unter dem roofline und vollständig einwickeln um die Struktur g. Möbel können kennzeichnen Zähne in den verschiedenen Positionen, abhängig von, denen die Möbel und der Geschmack des furnituremaker hergestellt. Im Innenformteil benutzt Zähne klassisch in einer Form des Kronenformteils und erscheinen an der Oberseite der Wände nahe bei der Decke.

Das einfache wiederholende Thema der Zähne gesagt häufig, um von den Dachsparren auf Bauholzrahmen Strukturen evokativ zu sein. Einige Historiker vorgeschlagen ge, dass der Zahn tatsächlich entwickelt, um das Aussehen der Dachsparren nachzuahmen. Herkömmlich ist die Breite eines Zahns der Menge gleich, die er vom Gesicht der Struktur verlängert, und die Breiten der Abstände zwischen Zähnen können, abhängig von dem Entwurf schwanken. Vorsichtige Planung muss vorzeitig erfolgt werden, um mit, einem teilweisen Zahn am Rand eines Gebäudes oben zu beenden zu vermeiden, da diese eher ästhetisch rüttelnd schauen kann.

Leute, die das Aussehen eines Zahns gefangennehmen möchten, können das premade Zahnformteil kaufen, das vom Pflaster, vom Plastik oder vom Holz gebildet. Dieses nimmt viel der Spekulation aus der Installierung der Zähne heraus, und bildet den Prozess viel einfacher. Auf Steingebäuden müssen die Zähne von einem Maurer geschnitten werden und angebracht werden, und sie können mit anderen dekorativen Architektureigenschaften außerdem begleitet werden. Es ist wichtig, den Zusammenhang zu betrachten, in dem Verzierungen wie Zähne angebracht; einige Strukturen können unnötig geschäftig schauen, Zwangs, oder anspruchsvoll mit Elementen wie angebrachten Zähnen, während in anderen Fällen, passen sie nach rechts innen mit dem Blick und dem Gefühl eines Gebäudes oder dem Raum, im Falle des Zahnformteils.