Was ist ein elektrischer Stromkreis?

Ein elektrischer Stromkreis ist eine Endlosschleife, die durch eine Energiequelle, Drähte, eine Sicherung, eine Last und einen Schalter gebildet. Wenn der Schalter eingeschalten, ist der elektrische Stromkreis komplette und Stromflüsse von der Minus-Klemme der Energiequelle, durch den Draht zur Last, zur Plus-Klemme. Irgendeine Vorrichtung, die die Energie verbraucht, die einen Stromkreis und Bekehrte, dass Energie in Arbeit, durchfließt eine Last genannt. Eine Glühlampe ist ein Beispiel einer Last; sie verbraucht die Elektrizität von einem Stromkreis und umwandelt sie in Arbeit - Hitze und Licht d.

Es gibt drei Arten Stromkreise: Reihenstromkreise, parallele Stromkreise und series-parallel Stromkreise. Ein Reihenstromkreis ist das einfachste, weil er nur einen möglichen Weg hat, dass der elektrische Strom fließen kann. Wenn der elektrische Stromkreis defekt ist, arbeiten keine der Lastsvorrichtungen. Ein paralleler Stromkreis hat mehr als einen Weg, also, wenn einer der Wege defekt ist, fortfahren die anderen Wege ren zu arbeiten.

Ein series-parallel Stromkreis anbringt einige der Lasten zu einem Reihenstromkreis und der anderer zu den parallelen Stromkreisen n. Wenn der Reihenstromkreis bricht, arbeiten keine der Lasten. Wenn einer der parallelen Stromkreise, jedoch bricht, stoppen dieser parallele Stromkreis und der Reihenstromkreis zu arbeiten, aber die anderen parallelen Stromkreise fortfahren len zu arbeiten.

Viele „Gesetze“ zutreffen auf elektrische Stromkreise e, aber Gesetz des Ohms ist vermutlich das weithin bekannteste. Um Gesetz des Ohms zu verstehen, ist es wichtig die Konzepte des Stroms, der Spannung und des Widerstands zu verstehen. Strom ist der Fluss einer elektrischen Gebühr. Spannung oder elektrischer möglicher Unterschied, ist die Kraft, die den Strom in einer Richtung fährt. Widerstand ist die Opposition eines Gegenstandes zum Haben des gegenwärtigen Durchlaufs durch ihn.

Gesetz des Ohms angibt d, dass ein Strom des elektrischen Stromkreises direkt zu seiner Spannung und umgekehrt proportional zu seinem Widerstand proportional ist. So wenn Spannung z.B. erhöht erhöht der Strom auch, und wenn Widerstand erhöht, verringert Strom. Die Formel für Gesetz des Ohms ist E = I x R, wo E = Spannung in den Volt, I = Strom in den Amperen und R = Widerstand in den Ohm.

Quellspannung ist- ein anderes wichtiges Konzept in den elektrischen Stromkreisen. Sie bezieht die Menge der auf Spannung, die auf den Stromkreis zugetroffen und durch die Energiequelle produziert. Quellspannung beeinflußt durch die Menge des Widerstands innerhalb des elektrischen Stromkreises und beeinflußt die Menge des Stroms. Der Strom beeinflußt durch Spannung und Widerstand. Widerstand beeinflußt nicht durch Spannung oder gegenwärtig, aber er beeinflußt Spannung und Strom.

Störung zu Feuer und viel Schaden führen. Wenn es Misstrauen gibt, dass die Verkleidung nicht richtig arbeitet, ist es eine gute Idee, das Spg.Versorgungsteil abzustellen und einen Elektriker sofort anzurufen.