Was ist ein flacher Baum?

Flacher Baum, der allgemeine Name der Klasse Platanus, ist ein Eingeborenes der Nordhalbkugel und das einzige Mitglied des Familie Platanaceae. Diese Arten der Bäume gekennzeichnet auch als Flächen oder Platanen, besonders Platanus occidentalis von Nordamerika. Die flachen Bäume können zu eine Höhe von 98 bis 164 Fuß entwickeln (30 bis 50 m). Im wilden sind ihre natürlichen Lebensräume Riverbanks und Sumpfgebiete. Diese Bäume können Dürren auch überleben, wenn sie kultiviert, und ein bestimmter Mischling der Klasse benannte London-Fläche demonstriert Empfindlichkeit in den Stadtgebieten.

Einzelne Blätter der flachen Bäume sind mit vorstehenden Adern groß. Die umreiß der Blätter ist mit akuten Punkten lappig. Jedes Blatt kann bis 9 Zoll (23 cm) in der Länge und 8 Zoll (20 cm) in der Breite messen. Die blühenden Niederlassungen tragen von eine bis fünf Blumen, obwohl die allgemeinste Zahl drei ist. Männliche und weibliche Blumen können auf der gleichen Anlage, aber in den unterschiedlichen Blöcken gefunden werden, die sie monoecious bildet.

Die rechteckigen Skalen, die die trees’ Barke bilden, sie vor der beschmutzten Atmosphäre von Ballungsräumen zu schützen. Sogar kann eine geringfügige Regendusche den Staub weg von den glatten Blättern bereitwillig waschen. Hilfe dieser Eigenschaften, welche die großen Bäume dieser Klasse in den Städte überleben.

Bauholz erfasste von den flachen Bäumen haben feine Körner und eine braun-gelbe Farbe. Sie haben unterscheidende Markierungen, die sie eine populäre Materialauswahl für Vergangenheitsjahrhunderte der Wagen innen bildeten. Die Markierungen auf dem Holz und die Härte des Bauholzes bilden sie eine populäre Materialauswahl für Klaviere. Manchmal entwickelt das Holz die dunklen Adern, die der der Walnuss ähnlich sind, während sie älter werden.

Ein flacher Baum allgemein bekannt, als die sehr große amerikanische Platane ein populäres Hartholz ist, das benutzt, um Bauholzmaterialien für butcher’s Blöcke und Möbel zu liefern. Im westlichen Teil von Asien und im Mittelmeer ist eine andere populäre Sorte, die die orientalische Fläche, wissenschaftlich bekannt als P. orientalis genannt, als hölzerne Masse am meisten benutzt. Einige flache Bäume, wie London-Flächen, gepflanzt für ihren dekorativen Farbton in den Städte.

Ein flacher Baum ist für eine pilzartige Krankheit anfällig, die flache Anthraknose genannt. Die Krankheit kann Entblätterung für einige Jahre ergeben und kann die schlechteste Infektion bei dem nassen und kalten Frühlingswetter verursachen. Im südlichen Teil von Europa, ist eine verwelkenkrankheit, die Ceratocystis fimbriata F. platani genannt, ein Hauptschwierigkeit. Eine andere allgemeine Krankheit, die einen flachen Baum beeinflussen kann, ist pulvriger Mehltau, aber es ist nicht so zerstörend wie die anderen.