Was ist ein geöffnetes Haus-Erscheinen?

Ein Erscheinen des geöffneten Hauses ist normalerweise ein Ereignis, worin Leute zu einem Gebäude, wie einem Haus, einem Museum oder einem Theater eingeladen, zum eines Blickes an seinem Innenraum zu nehmen. Das geöffnete Haus des Ausdruckes schließt im Allgemeinen, dass Invitees willkommen sind, den Raum zu erben und herum zu schauen, ohne empfunden zu werden, wie neugierig. Häufig erwartet Gäste nicht, in einer spezifischen Stunde, aber eher innerhalb eines Blockes der Zeit anzukommen.

Die allgemeinste Art des Erscheinens des geöffneten Hauses ist eins, das zu den Immobilienzwecken bewirtet. Für solch ein Ereignis einlädt ein Grundstücksmakler normalerweise die Öffentlichkeit er, ein Haus zu besichtigen, das auf dem Markt ist, vorbereiten für Verkauf. Die, die interessiert, können das Haus betreten und betrachten, entweder auf ihren Selbst oder begleitet von einem Grundstücksmakler.

Der Grundstücksmakler kann das geöffnete Haus wie eine kleine Cocktailparty, mit dem Dienen der Getränke und der Imbisse behandeln, um mehr Leute anzuziehen. Er oder sie können Fahnen und Ballone auch aufstellen, oder eine Anzeige in eine Zeitung einsetzen. Wenn ein Haus schwierig zu verkaufen ist, kann ein Mittel einige geöffnete Häuser dort halten, um seine Verwendbarkeit zu publizieren.

Normalerweise sind die Leute, die im Haus leben, das für Verkauf ist, nicht während des Erscheinens des geöffneten Hauses anwesend. Wegen der Interessen über Fähigkeit der Eigenheimbesitzer, über den Zustand ihres Hauses objektiv zu bleiben, bitten viele Grundstücksmakler Inhaber, während des Erscheinens zu gehen. Das Mittel ist dann frei, Ausflüge mit Interessenten, mit oder ohne ihr Mittel zu leiten und beantwortet Fragen über das Eigentum.

Leute, die vor kurzem ein neues Haus gekauft, können auch beschließen, ein Erscheinen des geöffneten Hauses zu halten. Der Zweck diesem Ereignis ist normalerweise, Freunde zu lassen, sehen Verwandte und Nachbarn das Haus und bewundern, wie die Eigenheimbesitzer es verziert. Diese Versammlung auch gekennzeichnet allgemein als eine Housewarming-Partei.

Ein Erscheinen der Kunstgalerie oder des geöffneten Hauses des Museums ist ein Ähnliches, aber ein unterschiedlich, Ereignis zu dem, das in einem Wohnsitz gehalten. Diese Ereignisse einladen gewöhnlich Besucher se, eine neue Ausstellung oder einen neuen Abschnitt des Gebäudes zu besuchen und zu betrachten. Manchmal sind die Arbeiten über Anzeige für Verkauf oder Auktion während des geöffneten Hauses vorhanden.

Besucher können auch angeregt werden, ältere Bereiche der Einrichtung zu bereisen, um Patronatgesamtes zu erhöhen. Einige Museen lassen ein geöffnetes Haus jeden Monat, using es als Form der Werbung zeigen. Diese Art des geöffneten Hauses kann Nahrungsmittel-, der Live-Musik und der verbilligten oder zollfreien Einfuhrgebühren umfassen.