Was ist ein grünes Dach?

Es gibt viel unterschiedliche Vielzahl der grünen Dächer, die irgendeine Form der lebenden Betriebsangelegenheit enthalten können. In der städtischen und Vorstadtumwelt kann ein grünes Dach eine Weise sein, Raum zu gebrauchen, der anders bloß gelassen würde. Behältergärten auf Dachspitzen können als Gemüse- oder Blumengärten benutzt werden entweder. In anderen Situationen kann ein grünes Dach auf eine Struktur sich beziehen, die in der Grasscholle oder in anderer Gemüseangelegenheit umfaßt wird. Dieses kann einzelne Häuser, Hochhäuser und andere moderne Strukturen einschließen, die spezifisch entworfen sind, um schwere Vegetation zu stützen.

Grüne Dächer waren erste traditionsgemäß bestanden aus zwei Schichten Grasscholle gelegt über Birkenbarke. Die Grasscholle konnte seine Wurzeln unten in die Barke dann verlängern und helfen, sie in place zu halten, möglicherweise mit dem Ergebnis einer beständigeren Struktur. Dieses war eine allgemeine Art Dach in vielen skandinavischen Ländern. Eine Variante, die als das Grasschollehaus bekannt ist, wurde auch in Kanada und in den US während des ursprünglichen Vereinbarens des Graslandes in jenen Ländern gefunden. Anstelle von gerade using Grasscholle als Dachbedeckung, wurden die Wände dieser Häuser aus gestapelt herauf Stücke Rasen konstruiert.

Grasscholle wird auch manchmal im Dach der modernen Strukturen benutzt, obwohl der Prozess sich unterscheiden kann. Eher als Erstbespannung können das Dach in der Birkenbarke, eine Vielzahl der Dachfilze und imprägniernmaterialien benutzt werden. Ähnliche Materialien und Prozesse können auch eingesetzt werden, wenn man ein umfangreiches grünes Dach herstellt. Diese Art der Gebäudebedeckung, wie des Grasscholledachs, besteht gewöhnlich aus lebender Gemüseangelegenheit, die häufig sehr wenig Wartung erfordert, nachdem es angebracht worden ist.

Die anderen Hauptkategorien der grünen Dächer bekannt, wie halbintensiv und intensiv. Diese Dächer können Einzelteile wie Behältergärten und andere Installationen einschließen, die einen erheblichen Geldbetrag erfordern oder bearbeiten können, um regelmässig beizubehalten. Ein intensives oder halbintensives grünes Dach kann regelmäßig gewässert werden müssen und kann andere mögliche jährliche Investitionen wie der Kauf und die Anwendung der Düngemittel mit einbeziehen. Das Resultat kann eine Art des Dachspitzeparks oder -gartens sein.

Eine Struktur zu entwerfen, um ein grünes Dach zu haben oder das Nachrüsten eines vorhandenen Gebäudes, können teuer sein, obwohl es einigen Nutzen geben kann. Ein grünes Dach kann zur Energieeffizienz eines Gebäudes beitragen, während das Dach selbst letzten Mai länger als traditionsgemäß konstruiertes. Wenn das Dach Behältergärten miteinschließt, gibt es auch die Möglichkeit des Wachsens der Frischware. Bestimmte grüne Dächer können sogar helfen, den Vermögenswert zu erhöhen.