Was ist ein hochroter König Maple?

Ein hochrotes Ahornholz des König-Norwegen (Acer platanoides) ist ein unterscheidender schauender Laubbaum mit Dunkelheit, Pflaume-farbige Blätter, die zu ungefähr 45 Fuß (13.7m) in der Höhe mit einem 25 bis 40 Fuß (7.6-12m) verbreitet entwickelt, wenn fällig. Es ist ein gemäßigter Züchter, der eine dichte, schattige Krone produziert, ein oval und den meisten Arten Boden und einer großen Vielfalt von Bedingungen anpaßt. Nicht eingeboren in die Vereinigten Staaten, eingeführt es nach Philadelphia 1792 für Gebrauch als dekorativer Baum er. Es entsprochen im Allgemeinen zu geographischen Zonen vier bis sieben, aber gewachsen auch außerhalb dieser Zonen in den Plätzen wie Kalifornien.

Die Burgunder-Blätter des hochroten Königs Maple sind sternförmig, wenn die Blatseitenränder lappig, dentated und eingeschnitten. Auf Frühjahr fortbestehen die kastanienbraun-gelben Blüten der Baumsprößlinge und die dunklen Blätter Frühling durch Fall hen, bevor sie dunkelbraun drehen, Bronze- oder gelb, und verschütten. Doppel-winged Samen fallen auch in den Fall und leicht verbreiten dank die robuste, anpassungsfähige Art der Sorte. Ausgenommen formen, wenn Junge, diese Bäume wenig Beschneidung erfordern.

Die dunklen purpurartigen Blätter des hochroten Königs Maple bildet es ein stand-out Exemplar, das bei der Landschaftsgestaltung häufig benutzt ist, zum eines sichtlich erstaunlichen Akzents bereitzustellen. Im Nordosten ist der Baum ziemlich allgemein, und Gebrauch umfaßt Parks, tree-lined Mittelpunkte, Bürgersteigausschnitte und Parkplatzinseln. Wegen der einfachen Ausbreitung, gilt den Baum konkurrenzfähig und als Invasions.

Zu Hause bildet der hochrote König Maple einen stattlichen Farbtonbaum mit einigen Einsprüchen. Das Wurzelsystem ist flach und einige Wurzeln konnten vom Boden ausbauchen und das Mähen behindern. Der Baum zieht auch Wasser und Nährstoffe vom Mutterboden, der das Wurzelsystem umgibt und konkurriert mit dem Gras und bildet es schwieriger, Rasen direkt unter ihm, besonders in den trockeneren Regionen zu wachsen. Das flache Wurzelsystem kann zerstörend auch sein, und Bäumen sollten gepflanzt werden ein Minimum von fünf Fuß (1.5m) von einem Bürgersteig, von einem Patio oder von einer Struktur. Wenn der Aufstellungsort einen fälligen Baum schließlich unterbringen soll, potenzielle Probleme wie obenliegende Stromleitungen betrachten.

Viele Leute beziehen irrtümlich einen auf hochroten König Maple als rotes Ahornholz. Es gibt einige Sorten Ahornhölzer, deren Blätter Grün bis Fall sind, als sie helles Rot, Scharlachrot oder Gold drehen, bevor sie verschütten. Andere Ahornhölzer haben grüne Blätter mit roten Stämmen und Adern. Die Blätter des hochroten Königs Maple sind jedoch so dunkel, dass sie näeher an Schwarzem erscheinen, nur ändernde Farbe im Fall.

Tolerant gegen städtische Verunreinigung und Zeiträume der Dürre, ist der hochrote König Maple ziemlich robust und kann erfolgreich verpflanzt werden. Die beste Zeit, diesen Baum zu pflanzen ist early-to-mid Frühling. Exemplare sind durch on-line-Anschlüsse vorhanden und konnten von auch bestellt werden oder an den lokalen Baumschulen auf Lager. Ist der Baum, das höhere sein Preis, aber im Allgemeinen der Baum ziemlich erschwinglich das fälliger.