Was ist ein hoher Rad-Landwirt?

Ein hoher Radlandwirt ist ein Rasen- und Gartenwerkzeug mit einem einfachen Entwurf. Ein Rad, normalerweise 24 Zoll (61 cm) im Durchmesser, wird an zwei lange Handgriffe angeschlossen, die benutzt werden, um das Werkzeug zu verweisen. Ein Pflugstamm steigt von den Handgriffen ab, die Lieferung Mittel, Zusätze anzubringen.

Es gibt verschiedene Zusätze, die zum Pflugstamm, wie einem Furchenpflug oder einem Landwirt mit 5 Zinken angebracht werden können. Das Schalten zwischen Zusätze ist normalerweise leicht. Aller, der normalerweise angefordert wird, ist ein Schlüssel, zum eines Schraubbolzens oder zwei zu entfernen.

Erfolg mit einem hohen Radlandwirt hängt normalerweise von den Arten der Jobs ab, die Benutzer ihn erwarten, durchzuführen. Er hängt auch vom Modell ab, das gekauft wird. In vielen Fällen funktioniert ein hoher Radlandwirt gut nicht als preiswerte Alternative für einen Pflüger.

Der Abbau der Unkräuter ist häufig ein Primärmotiv für die Anwendung dieses Werkzeugs. Diese neigt, eine HauptVerkaufßtelle für hohe Radlandwirte zu sein. Wenn das Werkzeug zu diesem Zweck benutzt wird, erfassen Zusätze, die wie Rührstangen fungieren, normalerweise oben Unkräuter, während der Landwirt vorwärts getrieben wird.

Für das Pflanzen kann ein hoher Radlandwirt ein wirklicher Gartenkumpel sein. Er kann sehr wirkungsvoll sein, wenn er eine Furche für Samen herstellt. Ein Pflugzusatz kann für dieses normalerweise benutzt werden. Dann kann ein Umdrehungsschaufelwerkzeug benutzt werden, um den Schmutz zur Furche zurückzubringen. Dieses lässt häufig einen Bewässerunggraben, der etwas ist, den viele Benutzer schätzen.

Ein Nachteil des hohen Radlandwirts ist, dass er grabende Tiefe begrenzt hat. Mit einer Hacke oder einer Schaufel können Gärtner zu ihrer Tiefe der Wahl graben. Mit dem hohen Radlandwirt können Benutzer normalerweise nur justieren die Tiefe durch, wie herauf sie die Handgriffe gerade halten. Es gibt normalerweise keine weiteren Wahlen, die dem Benutzer erlauben, den Bodendurchgriff zu erhöhen.

Der hohe Radlandwirt bittet Benutzern um verschiedene Gründe. Einige schätzen, dass der einfache Entwurf es bedienungsfreundlich und Reparatur durchführt. Im Vergleich zu motorisierten Werkzeugen wird es normalerweise betrachtet, sicherer und umweltfreundlicher zu sein. Wenn es mit Handwerkzeugen verglichen wird, zu verwenden wird häufig betrachtet, angenehmer zu sein, da es beweglich ist und nicht das Verbiegen zu Boden erfordert.

Einige der Aufgaben, dass ein hoher Radlandwirt allgemein beschäftigt wird für, können mit einem niedrigen Radlandwirt besser durchgeführt werden. Diese sind verschiedene Werkzeuge. Ein niedriger Radlandwirt ist nicht ein hoher Radlandwirt, der justiert worden ist, oder dessen großes Rad gegen ein kleineres ausgetauscht worden ist.