Was ist ein hölzerner Keller?

Ein hölzerner Keller gebildet von den hölzernen Wänden anstatt des Betonblockierens oder des gegossenen Klebers. Große behandelte Bauhölzer benutzt, um behandelte hölzerne Planken zu stützen, die die Kellerwände bilden. Verwendet hauptsächlich in den des Mittelwestens Nordvereinigten Staaten, geprüft der hölzerne Keller, viel Konkurrenz Maurerarbeitart Keller zu geben. Using nur Druck-behandeltes Bauholz veranschlagen der typische hölzerne Keller, um 100 Jahre zu dauern.

Wenn sie ein Haus errichtet, um auf einem hölzernen Keller zu sitzen, ist die Anfangsvorbereitung die selbe wie, wenn sie einen konkreten Keller verwendet. Das Kellerloch gegraben und die Fußnoten angebracht t. Mit der Fußnote gesichert, die großen Bauhölzer eingestellt in Position. Die ersten Reihen von Planking genagelt gegen die Bauhölzer auf Hilfsmittel, wenn man an der richtigen Stelle sie steht. Einmal ist die Primärstruktur des hölzernen Kellers, der Rest der Planken genagelt in die Position in place und herstellt die Kellerwände. Die Wandbretter sind normalerweise Zunge-innut Planking, der in der Stärke der Wände hilft.

Sobald abgeschlossen, gemalt das hölzernen Äußere des Kellers mit einer imprägniernsubstanz, die den Keller wasserdicht macht. In den kalten Klimata bedeckt die Innenwände eines hölzernen Kellers mit Fiberglasisolierung und beendet dann Trockenmauer oder dünnes Furnierholz. In den wärmeren Klimata beschließen viele Eigenheimbesitzer, hölzernes Fach zwischen den Bauhölzern eines hölzernen Kellers zu befestigen, dadurch siebereitstellen siebereitstellen handliche Speicherkapazität, ohne irgendeine Bodenfläche zu opfern. Eine gelegentliche Kontrolle für Insekt- oder Wasserschaden ist alle, die von den Wänden angefordert.

In einem nassen Klima ist korrekte Entwässerung unter und um dem Keller kritisch, zu verhindern, dass Wasser hinter den hölzernen Wänden des Kellers leckt. Ein unsachgemäß-geplantes WasserEntwässerungssystem, das Wasser an der Unterseite der Wände ansammeln lässt, könnte zu ein Wasserproblem führen. Platzierung der Sumpfpumpen an hoch-fließen Ecken des Kellers kann verhindern, dass dieses auftritt. Wiederkehrendes Wasserdurchsickern kann adressiert werden, indem man imprägniernmittel auf die Innenwände des Kellers zutrifft.

Etwas hölzerner Kelleraufbau benutzt mit Schmutzfußböden. Dieses bezeichnet häufig als einen „Michigan-Keller“ wegen seines Vorherrschens in diesem US-Zustand. In dieser Art des Kellers, gegossen Kleberplatten gewöhnlich, um einen Ofen, einen Heißwasserbereiter und andere Befestigungen auf die Struktur zu legen. In einigen Fällen entscheiden Eigenheimbesitzer, nur Ziegelsteine oder Blöcke zu benutzen, um die Geräte an einzustellen. Diese Art des Kellers funktioniert auch gut für die Lagerung des Gemüses in den Winter- und Sommermonaten.