Was ist ein japanischer Schneeball?

Der japanische Schneeball oder das Viburnum plicatum, ist ein laubwechselnder, dekorativer Strauch. Er ist nach Japan, Taiwan, China und Ostasien gebürtig. Er wurde in die Vereinigten Staaten importiert, in denen er im US-Landwirtschaftsministerium Zonen 6 bis 8. robust ist. Die Blumen des japanischen Schneeballs sind im Allgemeinen steril, und er wird durch Ausschnitte kultiviert.

Der japanische Schneeballbusch erhält seinen Namen für seine großen, weißen, auffälligen Blumen. Diese Blüte ist eindrucksvoll und, auf dem Strauch und als Teil einer Schnittblumenanordnung langlebig. Die Blätter des Busches betonen die Blumen. Sie sind zwischen 2 und 4 Zoll (5 bis 10 cm) lang und 1 bis 2.5 Zoll (3 bis 6 cm) weit. Die Blätter sind oval, und geordnet gegenüber von einander entlang dem Stamm, der die Blumen stützt.

Der Strauch ist im Allgemeinen einfach zu wachsen und beizubehalten. Es ist das beständige und lang blühende Rotwild. Die Blüte bleibt auf dem Strauch vom Mittlerfrühling durch den Sommer und in den Fall. Rote Beeren entwickeln sich spät am Sommer und reifen, um im Fall zu schwärzen, wenn sie Vögel und andere kleine wild lebende Tiere als Nahrungsmittelquelle anziehen. Die Blätter sind im Früjahr und Sommer dunkelgrün und drehen unterschiedliche Farbtöne von Purpurrotem und von dunkelrotem während des Falles.

Der japanische Schneeballbusch wächst gut innen volle oder teilweise Sonne. Er mag gut-abgelassen, etwas feucht, Boden. Er wächst gut im Boden, der zu säurehaltigem Null ist. Wenn Sie den japanischen Schneeballbusch pflanzen, einen Raum einen graben und ist Hälfe Größe des Behälters der Strauch z.Z. innen. Irgendeine organische Angelegenheit, wie Mischung, in das Loch mischen, bevor Sie pflanzen. Den Strauch in das Loch senken, und den Bereich um den Strauch mit Boden und organischer Angelegenheit füllen. Gänzlich einmal pflanzen wässern ist komplett. Den japanischen Schneeball durch Beschneidung formen, nachdem die Blumen geblüht haben.

Der japanische Schneeballbusch ist eine populäre Wahl für dekorative Anpflanzungen wegen seines eindrucksvollen Aussehens und Mühelosigkeit des Wachsens. Er reift mit einer mittleren Rate, und wenn fällig, ist zwischen 10 und 15 Metern der Füße (3 bis 5) hoch. Wenn Sie eine Reihe der japanischen Schneeballbüsche pflanzen, zwischen 12 und 15 Metern der Füße (3.6 bis 4.5) lassen zwischen jeder Anlage. Dieses versieht sie mit dem Raum, den sie benötigen, wenn fällig.