Was ist ein kleiner Garten-Pflüger?

Ein kleiner Gartenpflüger ist ein mechanischer Gartenlandwirt. Auch benannt Mini-sprießt, oder Rasenpflüger, kleine Pflüger können benutzt werden, um Boden für das Pflanzen vorzubereiten, in den Bodenänderungen wie Kalk oder Mischung zu mischen, und um Anlagen und Sträuche zu säubern. Kleine Pflüger können, mit zwei oder vier Sätzen Zinken Gas oder elektrisch betriebenes sein.

Die meisten kleinen Pflüger sind Vorderzinke, die bedeutet, dass die Blätter unter die Maschine nach vorn eingestellt werden. Es ist die Zinken, die die Maschine vorwärts antreiben, während der Gärtner runterdrückt, um sie von voran zu schnell sich bewegen zu halten. Es gibt Pflüger mit Rädern und denen außen. Auf einigen Modellen treiben die Räder nicht wirklich an, den Pflüger aber sind anstatt dort, es zu stabilisieren und es ein wenig einfacher zu bilden zu drücken. Auf anderen Modellen sind die Räder auf einer Welle, die durch die Maschine gedreht wird und verringern die Arbeitslast für den Gärtner.

Kleine Gartenpflügerzinken arbeiten, indem sie den Boden in die Klumpen schneiden, welche dann die Klumpen in kleinere Stücke schneiden. Die Zinken sind auf Rädern, mit vier Blättern auf jedem Rad. Die Blätter sind L-förmig, wenn zwei Blättern, die außerhalb und zwei zeigen, einwärts zeigen. Die Räder sind in den Sätzen von zwei, wenn die Blätter gegenüber von einander zeigen. Diese zerreißen in den Boden, während die Räder sich drehen.

Minipflüger sind für kleine Räume, mit Boden am angebrachtesten, der in der Vergangenheit bearbeitet worden ist. Die meisten haben zwei oder Vierpferdestärken die Maschinen, also sind sie nicht genug stark, Rasen oben zu brechen. Using kleinen Garten kann ein Pflüger auf felsigem Boden die Blätter beschädigen, die im schweren Lehmboden stuck auch erhalten können. Die Zinken der kleineren Pflüger können leicht verwirrt mit Unkräutern, so die meisten Gärtnerzugunkräuter werden eigenhändig, bevor sie Frühlings- oder Fallbebauen. Dieses verlangsamt auch die Verbreitung der Rhizom-Fortpflanzung Unkräuter wie Crabgrass, weil ein Schnittrhizom schließlich ein neues Unkraut keimt.

Gärtner im Allgemeinen bis im Früjahr und Fall. Im Fall können Bodenänderungen innen hinzugefügt werden und bearbeitet werden. Wurzelbüschel und restliche Vegetation von verbrauchten Jahrbüchern sollten in den Fall oben geschnitten werden, also können sie in dem Winter schneller zerlegen. Im Früjahr muss der Boden wieder bearbeitet werden, um die verhärtete Spitzenschicht oben zu brechen und in der Laubdecke, im Düngemittel und in anderen Bodenänderungen zu mischen. Während der wachsenden Jahreszeit ziehen viele Gärtner es vor, Unkräuter mit einem kleinen Gartenpflüger zu ziehen, der normalerweise genug maneuverable ist, in schmale Durchgänge und unter Hecken und Bäumen zu erhalten.