Was ist ein konkreter Epoxideichmeister?

Ein konkreter Epoxideichmeister ist einer Polyurethanschicht ähnlich, die Kleber und Beton ein hartes, haltbares Ende gibt, das hart abzubrechen oder zu knacken ist. Es gibt verschiedene verschiedene Arten der Epoxideichmeister, und alle sie angewendet anders als s, aber die Mehrheit ihnen entworfen, um zwei verschiedene Chemikalien zusammen zu mischen und auf eine Fußbodenoberfläche dann gerollt zu werden. Diese Eichmeister sind in einem freien Ende vorhanden, oder sie können pigmentiert werden, um Farbe zu addieren, also kann irgendeine Art Anwendung zusammengebracht werden. Die einzigen schlechten Aspekte der Anwendung eines Epoxideichmeisters ist, dass sie eine gelbliche Farbe nach verlängerter Aussetzung zu den ultravioletten Strahlen von der Sonne drehen können, und sie sind nicht gegen Feuchtigkeit extrem beständig. Dieses bildet den konkreten Epoxideichmeister, der mehr für Innenanwendungen, wie bedeckte Lachen und konkrete Art Countertops entsprochen.

Sprünge und die Splitterung können ein ernstes Problem sein, wenn es zu den Fußböden oder zu anderen Oberflächen kommt, die mit Kleber oder Beton errichtet worden. Ein grundlegender konkreter Epoxideichmeister verhindert, dass dieses geschieht, solange der Bereich aufrechterhalten und das Dichtungsmittel entsprechend der spezifischen Art und der Marke wieder angewendet, die verwendet. Der Film, der gebildet, ist und sehr haltbar da es so hart ist, es bildet die Schicht sehr beständig gegen Sprünge und Späne. Normale Abnutzung und der Riss wegen des Verbrauches verursachen keine Markierungen nach der Oberfläche, und der helle, glass-like Schein bleibt, solange die Oberfläche nicht mit missbräuchlichen übermäßigtätigkeiten, wie einem Stampfen von einem Hammer oder von einem Schraubenzieher ringen muss.

Die verschiedenen Farben, die angewendet werden können, indem man verwendet, ein konkreter Epoxideichmeister lässt den Applikator irgendeine Art Entwurf zusammenbringen oder brauchen. Die Mehrheit einen Anwendungen sind klar zu helfen, den ursprünglichen Blick des Betons oder des Klebers beizubehalten, aber die Wahl von Farben zulässt eine Mischung von Farben und von Beschaffenheiten innerhalb eines speziellen Bereichs n. Wenn man zusammen die zwei unterschiedlichen Chemikalien mischt, um das Epoxiddichtungsmittel zu bilden, addiert das Farbenpigment einfach und gemischt innen. Dieses zulässt jede mögliche Farbenveränderung, sowie verschiedenes Beschaffenheitsaussehen innerhalb der abschließenden Schicht n.

Die Beschränkungen, die auf einen konkreten Epoxideichmeister zutreffen, sind, dass sie nicht in der direkten Sonne sein können und nie angebracht werden können, wo Feuchtigkeitsprobleme anwesend sind. Die ultravioletten Strahlen von der Sonne veranlassen den Film, eine helle gelbliche Farbe zu drehen, und Feuchtigkeit bearbeitet seine Weise unter die Schicht und verursacht sprudelt innerhalb sie. Diese Faktoren begrenzen den Gebrauch dieser Dichtungsmittel auf Innenanwendungen und die Bereiche, in denen konstante Feuchtigkeit abwesend ist. Der allgemeinste Gebrauch für einen Epoxideichmeister ist auf Innenfußböden und auf Beton oder Kleber Countertops.