Was ist ein niedriges Ineinander greifen?

Ein niedriges Ineinander greifen ist ein Gegenstand, der im virtuellen dreidimensionalen Raum (3D) using ein 3D Computergrafikprogramm modelliert worden. Dieses bezieht gewöhnlich ein auf Modell, das ziemlich grob ist, häufig mit wenigen Eigenschaften und ohne die abbildende Beschaffenheit, die ist, warum das Ausdruck “base† benutzt. Viele dieser Arten des Ineinandergreifens sind für freies auf dem Internet von den verschiedenen Künstlern vorhanden, die durch andere Künstler dann sein können, spezifische Buchstaben oder Gegenstände durch Handhabung des Ineinandergreifens zu verursachen. Ein niedriges Ineinander greifen verursacht gewöhnlich verhältnismäßig schnell und dient häufig als Placeholder zu den Prüfungszwecken.

Unabhängig davon das Modell, das verursacht, besteht ein niedriges Ineinander greifen gewöhnlich einem wireframe, das durch einige Gesichter angeschlossen, oder aus Polygonen. Das wireframe eines Gegenstandes 3D besteht den einzelnen Punkten oder aus den Gipfeln, auf einer Form, die dann miteinander durch Linien angeschlossen. Dieses kann using grundlegende geometrische Formen leicht vorgestellt werden. Ein Quadrat hat vier Seiten und jede Ecke ist ein Gipfel, der durch eine Linie zwischen jeder von ihnen angeschlossen.

Wenn das Quadrat in einen Würfel ausgedehnt ist, dann bestehen das niedrige Ineinander greifen für diesen Würfel sechs Gesichtern oder aus Polygonen, jedem, das eine Seite des Würfels bildet. Das cube’s niedrige Ineinander greifen gebildet von den Gipfeln an jeder Ecke des Würfels, jeder, der durch Linien angeschlossen, um sechs Quadrate zu bilden. Diese Linien und Gipfel bilden das wireframe für den Würfel, der sein kann abgebildet als, was der Würfel wie schauen, wenn er using Draht gebildet, um die grundlegende Form des Gegenstandes zu verursachen. Wenn dieses wireframe dann mit Polygonen, wie ausdehnendem Gewebe über der Drahtform, dann gefüllt, dem niedrigen Ineinander greifen verursacht.

Dieses niedrige Ineinander greifen ist im Detail, häufig mit nur der groben Form des abschließenden Gegenstandes gewöhnlich niedrig. Das niedrige Ineinander greifen für eine menschliche Abbildung z.B. erscheint, wie eine Person aber konnte einzelne Finger oder Gesichtseigenschaften nicht haben. Es gibt gewöhnlich nicht eine Beschaffenheit zum Ineinander greifen, das jedem ist und bedeutet, dass es häufig ein Normallack ist und nicht das Aussehen des Tuches, der Haut und anderer Beschaffenheitsdetails hat. Dieses Ineinander greifen hat normalerweise weit wenige Polygone als die einzeln aufgeführten Modelle und bildet es einfacher, damit ein Computer überträgt. Dieses bildet solches Ineinander greifen, das Ideal für laufende Tests wie schnelle Beleuchtung überträgt, prüft Animation, und frühe Bauten eines Videospiels überprüfend.

quemlichkeit des Habens der zusätzlichen Badezimmeranlagen besonders schätzen, zum ihres besseren Hauptc$arbeitens zu bilden und bewohnbarer.