Was ist ein Ofen-Thermostat?

Ein Ofenthermostat ist eine Steuereinheit für Zentralheizungsystem wie die, die in den Häusern und in den Geschäften gefunden werden. Der thermostat’s Zweck ist, eine Temperatur beizubehalten, die nahe der gewünschten Temperatur ist, benannt ein Einstellpunkt. Zu dies, die Thermostatumdrehungen ein Ofen als erforderliches an und weg tun, um die Einstellpunkttemperatur entfernt beizubehalten.

Die meisten Leute haben einen Ofenthermostat viele Male gesehen und benutzt. Sie kommen in einige unterschiedliche Vielzahl, aber eins von den allgemeinsten ist der Quecksilberschalterthermostat. Diese Art des Ofenthermostats wird von drei Schichten gebildet. Die Oberseite oder die äußere Schicht bringt den Quecksilberschalter selbst unter, der eine Glasphiole ist, die eine kleine Menge Quecksilber enthält. Die Phiole enthält auch drei Drähte und wird nach rechts oder nach links durch den Hebel gekippt, der die Einstellpunkttemperatur justiert.

Abhängig von, wie die Phiole gekippt wird, überträgt sie einen elektrischen Strom durch das Quecksilber, in einen der Drähte und dreht Ofen und die Ventilationsventilatoren, die bei bestimmten Temperaturen AN/AUS sind. Der Quecksilberschalter wird auch zu einer bimetallischen Spule angebracht, die mit Temperaturwechseln erweitert und Vertrag abschließt und auch kippt die Phiole. Dieser Mechanismus ist der meiste wichtige Teil eines Ofenthermostats, seit ihm steuert die Hauptfunktionen. Die anderen zwei Schichten der Thermostatmaßeinheit bringen eine kleine Leiterplatte und andere Schalter unter, um eine home’s Ventilation weiter zu regulieren.

Häuser, die verhältnismäßig vor kurzem konstruiert worden sind, haben häufig einen Ofenthermostat, der auch eine Klimaanlage steuert. In diesem Fall teilen die Heizung und die Kühlsysteme die gleichen Ventilationsluftschachte. Der Thermostat ist auch etwas komplizierter, aber lässt an die gleichen Grundregeln wie ein einfacher Ofenthermostat laufen.

Wenn sie Hauptaufbau plant, ist die Platzierung des Thermostats ein wichtiger zu betrachten Faktor. Sie muss weg von Heizung und abkühlenden Entlüftungsöffnungen sich befinden und der allgemeinen umgebenden Temperatur des Hauses ausgesetzt werden. Position in einem Hochverkehr Bereich wie einer Haupthalle ist auch wünschenswert, den Bewohnern einfachen Zugang zu geben.

Einige neuere Thermostate sind digital programmierbar, dem Eigenheimbesitzer zu helfen, weniger Energie zu verwenden und Geld auf Heizung und abkühlenden Rechnungen zu sparen. Wenn sie, diese Entwürfe verwendet werden, wie beabsichtigt, automatisch zu erhitzen verringern und abzukühlen wenn die it’s, die nicht so viel benötigt werden. Das Ziel ist, dies zu tun, ohne Komfort zu opfern. Manuelle Thermostate können in Richtung zum gleichen Zweck, aber natürlich ohne die Bequemlichkeit der programmierten Einstellungen auch benutzt werden.