Was ist ein orthopädisches Kissen?

Guter Schlaf ist notwendig, damit der Körper um wieder herstellt und gute Gesundheit beizubehält. Leute, die unter zerbrochenem Schlaf leiden, oder, das immer müde sind, wenn sie aufstehen von der Anwendung eines orthopädischen Kissens profitieren kann. Diese Kissen geglaubt, um therapeutischen Wert für viele Schlafprobleme zu haben. Eine Arten Kissen benutzt, um zu helfen, Sitzenposition und zurück zu entlasten und die Ansatzschmerz zu stützen oder zu beheben.

Orthopädische Kissen sind fester als gewöhnliche Kissen und geformt, um den Körper in einer Position zu stützen, die die Lagerschwelle den bestmöglichen Schlaf erhalten lässt. Die Art des orthopädischen Kissens beschlossen, um bestimmte Arten der Schlafprobleme zu beheben.

Das Keilkissen ist wie ein isosceles Dreieck mit sehr langen Seiten geformt. Es verwendet, um den sleeper’s Kopf und den oberen Körper von einer horizontalen Position anzuheben. Dieses hilft häufig, saure Rückflußsymptome zu verringern. Wenn die Position dieses orthopädischen Kissens aufgehoben, erhöht sie die Beine und die Füße.

Das Formkissen, auch genannt ein zervikales Kissen, benutzt, um gefrorene Schultern, Kopfschmerzen und die Ansatzschmerz zu verringern. Es hilft auch Unterhalt die geöffnete sleeper’s Fluglinie, die Probleme mit Schlaf Apnea und dem Schnarchen verringert. Diese Art des orthopädischen Kissens hat eine gebogene Form, die den Kopf, den Ansatz und die Schultern stützt.

Das Kniekissen hat eine Hourglaßform und gesetzt zwischen die sleeper’s Beine. Es hält die Lagerschwelle in einer geraden seitlichen Schlafenposition. Rückseitige Lagerschwellen setzen dieses orthopädische Kissen unter die Knie. Das Kissen verringert Belastung auf dem Dorn, der die niedrigeren rückseitigen Schmerz entlastet.

Das Körperkissen ist mit einer leicht gebogenen Form sehr lang. Es verwendet von den Leuten, die auf ihren Seiten schlafen. Dieses orthopädische Kissen stützt den sleeper’s Körper vom Kopf zu den Knien.

Das lumbale Kissen hat eine Form des halben Mondes. Es verwendet, um die unterere Rückseite zu stützen, während es gesetzt. Diese Art des orthopädischen Kissens ist für die Verringerung der lumbalen Schmerz besonders nützlich.

Das Ansatzkissen hat eine Hufeisenform, die den Ansatz stützt. Es verwendet, während der Schlaf oben sitzt, normalerweise beim Reisen. Dieses orthopädische Kissen genannt auch ein Spielraumkissen.

Ein orthopädisches Kissen ist fester als ein gewöhnliches Kissen, damit es mehr Unterstützung gewähren kann. Eine Arten Kissen erzielen dieses mit einer speziellen Art dichter, fester Schaum. Die Kissen, die mit Buchweizenrümpfen gefüllt, sind auch populär.

Leute, die denken, dass sie von einem orthopädischen Kissen profitieren, sollten mit verschiedenen Arten der Kissen experimentieren. Normalerweise ist ein Probezeitraum von einer Woche genug, zum festzustellen, ob ein bestimmtes orthopädisches Kissen das Problem vermindert.