Was ist ein rosafarbener Jasmin?

Rosafarbener Jasmin (Jasmin polyanthum) ist ein Strauch, der von Asien entsteht. Er hat die Fähigkeit zu klettern und kann Wände oder Gitter bedecken, wenn er in der passenden Region gepflanzt. It’s auch bekannt für seinen starken Duft und für sein Mitte des Wintersblühen. In den milden Klimata in der Nordhalbkugel, kann der Strauch anfangen, im Januar zu blühen. Der plant’s Name ist, obwohl etwas trügerisch, weil die Blumen weiß sind. Vor Öffnung sind die Knospen ein dunkles Rosa, und viele Gärtner genießen den Kontrast der weißen sternförmigen Blume und der rosafarbenen Knospen auf der Anlage.

Als kletternder Strauch hat rosafarbener Jasmin viele Vorteile. Wenn gut eingerichtet in ausgeglichenem Boden, kann er zu 20 Fuß (6.10 m) klettern in der Höhe. Da es ein Immergrün ist, können die grünen glänzenden Blätter Anziehungskraft zur kletternden Anlage verleihen, selbst wenn sie nicht blüht. Es isn’t notwendig, den Strauch zu wachsen, dass hoch - jährliche Beschneidung kann die kleineren Sträuche herstellen, getrimmt zu den handlicheren Größen. Topf einiger Gärtner sogar ihre Anlagen, zum der Größe kleiner zu halten oder wechselnd die Anlage können als kleiner Strauch zuhause gewachsen werden.

Es ist notwendig, den Bereich zu betrachten wenn wachsender rosafarbener Jasmin. Es normalerweise won’t zulässt Bereiche mit bedeutenden Schnee- oder Winterfrösten r, es sei denn es eine Innenanlage ist. In den US ist die Empfehlung für rosafarbenen Jasmin, dass sie in den Zonen 8-11 gewachsen, also kann es möglicherweise nicht beste passen in alle Regionen sein. Manchmal tun die Anlagen gut in anderen Zonen, wenn Gärtner sie innerhalb oder in eines Gewächshauses während der kältesten Monate halten. It’s, das schwierig sind, diese Strategie einsetzend, um eindrucksvolle kletternde Anlagen herzustellen, aber, es sind zweifellos möglich, um kleine im Freiensträuche in dieser Weise zu haben.

Einige andere Richtlinien für wachsenden rosafarbenen Jasmin mit.einschließen rbenen, wo man ihn pflanzt. Er neigt, volle heiße Sonne nicht zuzulassen und vorwärtskommt besser unter Farbton zu den milden Sonnezuständen r. Gärtner vorschlagen en, dass vorsichtige Beschneidung jedes Jahr benötigt, um das Blühen sicherzustellen. Der Strauch erfordert auch viel des Wassers, besonders in den heißeren Monaten.

Viel gesagt über den Duft des rosafarbenen Jasmins. Viele Leute lieben es und sie pflanzen spezifisch die Sträuche unter Fenstern oder nah an Schirmtüren, also können sie es im Haus riechen. Eine kritische Minorität interessiert nicht für diesen Duft, oder sie mögen es, aber sie finden, dass es so stark ist, dass sie es in nur einem Abstand zulassen können. Itâ € ™ S.A. gute Idee, einige Zeit zu verbringen, die rosafarbenen Jasmin riecht, bevor er gepflanzt, wie dieses laienhaften Gärtnern helfen kann, festzustellen, wie sie über den Geruch fühlen, bevor sie entscheiden, mit ihm zu leben.