Was ist ein saftiger Garten?

Succulents, die gekennzeichnet manchmal als „fette Anlagen,“ sind Anlagen, die am Behalten des Wassers, sogar in den heißen und trockenen Klimata sehr gut sind. Ein saftiger Garten ist ein Garten, der mit diesen Arten der Anlagen gefüllt wird. Einer der Gründe, dass diese Anlagen „fette Anlagen“ angerufen werden, ist, weil die Weise, die der Betriebsspeicher wässert, den Anlagen ein fleischiges, gibt geschwollenes Aussehen häufig. Zusätzlich zum In der Lage sein, Wasser in ihren sichtbaren Blättern und in Stämmen zu speichern, können diese Anlagen Wasser in ihren Wurzeln auch speichern. Während der sehr ungünstigen Wetterbedingungen kann die Anlage in seinen Teilen lebendig nur bleiben, die Untertage sind, damit, von oben, es schaut, um tot zu sein.

Ein gut-geneigter saftiger Garten jedoch hat nicht Anlagen, die in dieser Weise leiden. Obwohl diese Art der Anlagen zu den Bereichen gebürtig ist, die regelmäßig trockenes Wetter und Hochtemperaturen haben, können saftige Gärten in vielen anderen Klimata sowie lang vorwärtskommen, während die Anlagen zuhause während der Wintermonate geschützt oder geholt werden. Aus diesem Grund haben einige Leute ihren gesamten saftigen Garten in den Töpfen und in den Urnen, die Innere geholt werden können, wenn das Wetter zu kühl wird, damit die Anlagen robust bleiben.

Es gibt Hunderte Vielzahl saftige Anlagen, aber einige der weithin bekanntesten Sorte sind die in der Aloefamilie und die in der Kaktusfamilie. Einige, aber nicht alle, Succulents blühen. Abhängig von der Wahl des Gärtners, kann ein saftiger Garten ziemlich streng und einfarbig sein oder sehr hell und bunt.

Eine der Hauptanforderungen eines gesunden saftigen Gartens ist, dass die Succulents im Boden gepflanzt werden, der gut ausläuft. Während diese Anlagen gut zu den trockenen Bedingungen entsprochen werden, können sie verwelken, wenn sie über gewässert sind und können nicht richtig ablassen. Potting die Anlagen ist Einweg, zu garantieren, dass sie gut auslaufen. Sie können in den Felsengärten auch gepflanzt werden.

Ein saftiger Garten ist häufig eine gute Wahl für Leute, die nicht eine große Zeitmenge, sich ihren Gärten zu widmen haben oder ist weg von dem Garten für Ausdehnungen der Zeit regelmässig. Dieses ist besonders zutreffend, wenn die Succulents, die gewählt werden, von der Vielzahl sind, das am Handeln ohne regelmäßige Bewässerung besonders gut sind. Sogar bei heißem, trockenem Wetter, können diese Anlagen für überleben solange Wochen auf einmal, ohne geneigt zu werden zu.