Was ist ein sich hin- und herbewegender Hartholz-Fußboden?

Sich hin- und herbewegende Hartholzfußböden sind eine Art Bodenbelag, der nicht zu irgendeiner Art Subfloorstruktur angebracht wird. Stattdessen gibt es eine Schicht Auffüllen, das den sich hin- und herbewegenden Hartholzfußboden vom Subfloor trennt. Das Vorhandensein dieses Auffüllens liefert einen höheren Grad an gibt zum Fußboden, der der Reihe nach eine Richtung des Schwimmens beim Gehen über das Hartholz liefert.

Ursprünglich war der sich hin- und herbewegende Hartholzfußboden nur vorhanden in, was bekannt, während ein Kleber zusammen entwerfen. Das heißt, wurden die Abschnitte des Bodenbelags auf das Auffüllen gelegt und angeschlossen mit dem Gebrauch eines starken hölzernen Klebers. Der Kleber stellte einen Grad Stärke und Bindekraft zum ungesicherten Fußboden zur Verfügung, ohne die Richtung einer weicheren gehenden Oberfläche zu vermindern.

Heute gibt es andere Konfigurationen für ungesicherte Fußböden einschließlich Hartholzfußböden. Eine populäre Art bekannt als der Hartholzfußboden des Klickens zusammen. Mit dieser Wahl werden die Abschnitte des Bodenbelags mit einer Zunge und einem Nutentwurf hergestellt, der einen Abschnitt zu gegenseitig leicht verbinden lässt. Wenn sie richtig ausgerichtet werden, produzieren die Abschnitte einen hörbaren klickenden Ton. Die einzigartigen Eigenschaften der Zunge und des Nutentwurfs helfen, diese Version der sich hin- und herbewegenden Hartholzfußbodenstabilität beim noch erreichen zu geben, das Gefühl des Schwimmens zur Verfügung zu stellen während, gehend durch den Raum.

Eine neue Innovation in einem sich hin- und herbewegenden Hartholzfußboden bekannt, während der Verschluss und die Falte sich nähern. Anders als Zunge- und Nutbeispiele beruht diese Art des sich hin- und herbewegenden Hartholzfußbodens auf dem Gebrauch eines Entwurfs, der erlaubt, dass die Enden der Bretter in ein Über gelegt werden und unter Muster, das zusammen verbindet, um eine glatte Oberfläche zu bilden. Der Entwurf ist nicht anders als den closing Mechanismus auf einem Reißverschlussartplastikspeicherbeutel. Die Bretter oder die Abschnitte des Bodenbelags werden auf das Auffüllen gesetzt und wechseln Abschnitte mit Über und unter anschließenbestandteilen ab. Dieses verursacht im Wesentlichen eine Situation, in der der Sitz erzielt wird, indem man die Enden der Stücke zusammenfaltet, bis sie Verschluss in Platz schieben. Mit der Verschluss- und Faltenannäherung gibt es keine Notwendigkeit, die Abschnitte in Platz zu klopfen, wie häufig der Fall mit Zunge- und Nutentwürfen.