Was ist ein wässerntimer?

Ein wässerntimer ist eine Vorrichtung, die an ein Bewässerungssystem angeschlossen werden und programmiert werden kann, um das Bewässerungssystem zu den spezifischen Zeitpunkten an und abzustellen. Es gibt einige Gründe, einen wässerntimer zu benutzen und reicht von einem Wunsch, den Garten in einer umweltfreundlichen Weise, zur Notwendigkeit zu wässern, den Garten weg zu halten, der während der langen Reisen gewässert. Viel verkaufen Hardware- und Garten-Versorgungsmaterial-Speicher wässerntimer, und es ist auch möglich, sie durch verschiedene Spezialgebietsfirmen, in einer großen Auswahl von Konfigurationen von den einfachen mechanischen Vorwahlknöpfen zu den komplizierten computergesteuerten Timern zu bestellen.

Wenn ein wässerntimer angebracht, angebracht er zu einem Bewässerungssystem und programmiert dann. Z.B. konnte jemand den wässerntimer programmieren wünschen, nachts zu laufen und ihn programmieren, um bei neun am Abend einzuschalten und für 10 Minuten zu laufen. Viele wässerntimer können für Mehrfachverbindungsstelle tägliche waterings programmiert werden, und einige computergesteuerte Versionen sind “smart, † mit der Fähigkeit, zum der Programmierung aufzuheben, wenn es regnet.

In Klimafreundlichkeit ausgedrückt kann ein wässerntimer eine große Investition sein. Die Bewässerung neigt, am leistungsfähigsten zu sein, wenn es früh morgens oder spät am Abend getan und maximiert die Menge des Wassers, das in den Boden tröpfelt und verringert Verdampfung. Indem sie einen wässerntimer verwenden, können Gärtner garantieren, dass der Garten am richtigen Zeitpunkt gewässert erhält. In den Regionen mit Wasserbeschränkungen, using einen wässerntimer kann Gärtnern auch helfen, mit den Beschränkungen indem das Regulieren der exakten Menge des Wassers einzuwilligen verwendet, um den Garten zu liefern.

Abhängig von dem Garten und dem Gärtner kann ein wässerntimer bis zu einem Rasensprenger einfach angespannt werden, oder er kann mit einem großen Bewässerungssystem verbunden werden. Für grosse Gärten sind Bewässerungssysteme unermesslich nützlich, weil sie garantieren, dass der vollständige Garten gänzlich gewässert erhält. Using einen wässerntimer bildet das Bewässerungssystem einfacher zu handhaben und garantiert, dass niemand vergisst, den Garten zu wässern und dass das Wasser einmal abgestellt, der Garten genug gewässert worden.

Leute verwenden auch wässerntimer, um für ihre Gärten zu interessieren, während sie weg sind. Haus-Modelle können möglicherweise nicht immer erinnern, den Garten zu wässern, oder sie können das Bewässerungssystem einschüchternd oder verwirrend finden. Using einen wässerntimer nimmt die Schwierigkeit aus dem Prozess heraus, und er hat auch den Nutzen der Herstellung es des Blickes, wie jemand ist Haupt, wenn Leute, entscheiden ein Haus-Modell nicht zu verwenden und so angebliche Diebe abhalten.

Einige Städte benutzen wässerntimer als Anti-bummelnde Masse und einstellen die Timer se, um Bereiche wie Verkehrsmittelpunkte und Bürgersteige mitten in der Nacht zu besprühen. Diese Masse auswirken normalerweise den Obdachlosen mehr als die Faulenzer ef und lassen sie unangenehm in den Innenstädten schlafen.