Was ist eine Alexandra-Palme?

Die Alexandra-Palme ist zu den Regenwäldern der Nordküste von Australien gebürtig. Die fällige Anlage Baum-sortiert gewöhnlich. Sie vorwärtskommen im Allgemeinen in der vollen Sonne zum teilweisen Farbton ilweisen. Während sie häufig ein wenig mehr Wasser als andere Sorte Palme erfordern, benötigen sie normalerweise auch gut-abgelassenen Boden. Die Alexandra-Palme produziert normalerweise Blumen das ganze Jahr hindurch und gilt als eine immergrüne Anlage.

Ein populärer landschaftlich verschönernbaum, die Alexandra-Palme kann Höhen von 80 Fuß (25 m) erreichen. Seine Blätter können bis 7 Fuß (2 m) sein in der Länge. Die Blätter der Alexandra-Palme sind gefiedert und einschalten im Allgemeinen die Niederlassung me, damit das vollständige Blatt vom Boden gesehen werden kann. In der Farbe sind die Blätter grün auf der Oberfläche silbrig, und auf der Grundfläche. Die Anlage produziert rote, runde Frucht, die bis 0.5 Zoll (12 Millimeter) im Durchmesser sein kann.

Die Alexandra-Palme ist zu einem anderen populären landschaftlich verschönernbaum, der König Palm eng verwandt. Wenn ähnlich im Aussehen, produziert die Alexandra-Palme gewöhnlich Weiß, eher als Purpur, Blüte. Seine Blätter sind auch auf der Unterseite als die des Königs Palm normalerweise Latten, und es kann erwartet werden, um schneller zu wachsen als seine Relation und zwischen 1 bis 3 m) der Füße (0.3 bis 1 des neuen Wachstums jedes Jahr hinzufügen. Die Stammringe der Alexandra-Palme sind gewöhnlich ein bisschen ausgeprägter, und der Stamm selbst ist häufig schmaler. Der Stamm ist normalerweise an seiner Unterseite stärker, die einen Durchmesser von bis 1 Fuß erreichen kann (0.3 m).

Diese Palme erfordert normalerweise volle Sonne zum teilweisen Farbton. Die Alexandra-Palmen, die in der vollen Sonne gewachsen, können mehr Wasser als die erfordern gewachsen im teilweisen Farbton. Gärtner können über-zu wässern, vermeiden, indem sie den Boden trocknen lassen, vor wieder wässern. Während einige Anlagen in schlecht abgelassenem Boden vorwärtskommen können, besonders wenn sie volle Sonne während des Tages empfangen, teilweiser Farbton und gut-abgelassener Boden im Allgemeinen empfohlen. Diese Anlagen jedoch erfordern gewöhnlich mindestens einige Stunden der vollen Sonne jeden Tag.

Eine immergrüne Anlage, die Blätter der Alexandra-Palme kann in der Farbe während der Wintermonate Latten werden. Weil dieses ein tropischer Baum jedoch ist sollte es nicht einfrieren lassen werden. Die, die es in den kälteren Klimata wachsen, können gut beraten sein, diese Palme als eingemachte Anlage zu wachsen und sie nach innen bei kälterem Wetter zu verschieben.

ry="animals-environment"; ?>