Was ist eine antike Schubkarre?

Eine antike Schubkarre ist eine sammelbare Art Hebel häufig benutzt als Gartenarbeitwerkzeug, das einer einzelnen Bewegung eine Last using weniger Bemühung helfen kann. Eine Schubkarre hat gewöhnlich ein Rad, eine Wanne und kann von einer Einzelperson über ein oder zwei Handgriffe geführt werden. Die Wanne kann eine Vielzahl der Gegenstände halten; Gärtner neigen, das Werkzeug zu benutzen, um Boden, Anlagen und dekorative Steine zu verschieben. Eine Schubkarre kann als dekorativer Pflanzer auch benutzt werden. Obwohl das Ausdruck “antique† gewöhnlich auf einen Gegenstand in 100 Jahren alt bezieht, sind viele antiken verkauften Schubkarren wirklich neue Produkte, die beunruhigt, um wie eine Antike auszusehen.

Eine Schubkarre entworfen, um Gegenstände zu verschieben und zu halten. Diese Werkzeuge können nützlich sein, wenn man schwere Lasten, wie Beutel des Bodens karrt, die ihre Popularität mit Gärtnern erklären können. Eine antike Schubkarre jedoch benutzt häufig als Dekoration eher als als praktische Anwendung.

Es gibt viele verschiedenen Arten, die eine antike Schubkarre besitzen kann. Die meisten haben noch die üblichen Bestandteile einer Schubkarre und bestehen einem Rad, einer Wanne und aus Handgriffen. Einige Schubkarren haben einen rustikalen Blick, gebildet vom dunklen, gealterten Holz mit einer großen, geöffneten Wanne. Andere können vom Metall mit der feinen ausführlichen Schilderung gebildet werden. Wenn neue Schubkarren hergestellt, um Antike zu schauen, kann das Metall verrostet oder entfärbt aussehen, oder dem Holz kann zum Blick gemalt werden verwittert.

Eine dekorative Schubkarre ist als Pflanzer häufig benutzt und bedeutet normalerweise, stationär zu sein. Folglich können Beine unter der Wanne der Schubkarre prop angebracht werden den Pflanzer in einer aufrechten Position. Using eine antike Schubkarre als Pflanzer kann besonders für Gärtner nützlich sein, die Phasen in den Bereichen, in denen Bodenzustände für Betriebswachstum ungünstig sind. Ebenso können Renters, die nicht Erlaubnis haben, einen Inboden Garten von einem Hauswirt zu errichten, einen entfernbaren Garten innerhalb einer Schubkarre wachsen.

Abhängig von dem benutzten Boden und den Wachstumsbedingungen kann praktisch jede mögliche Anlage in einer antiken Schubkarre gewachsen werden. Viele Gärtner bevorzugen Blumen, die dem rustikalen Anklang einer Schubkarre hinzufügen können. Essbare Anlagen wie kleinere Früchte, Gemüse und Kräuter können auch blühen, wenn sie innerhalb einer Schubkarre gewachsen. Es ist möglich, dass wenige Insekte und andere Plagen, die gewöhnlich in der Masse gefunden, die Anlagen schädigen, die weg vom Boden gewachsen.

Antike Schubkarren können durch einige Einzelhändler gekauft werden. Baumschulen pflanzen, die dekorative Zusätze können sie tragen verkaufen und zahlreiche on-line-Speicher sie auf Lager haben. Viel der Zeit, das “antique†, das verkauft, ist wirklich ein neues Produkt und nicht eine ehrliche Antike. Einige Leute finden dieses Attribut vorteilhaft, obwohl, weil ein neues Produkt letzten Mai länger, ohne besondere Aufmerksamkeit oder Reparatur zu benötigen.