Was ist eine Architekturspalte?

Eine Architekturspalte kann als struktureller Bestandteil zu einem Gebäude, zu einem dekorativen Element oder zu beiden benutzt werden. Spalten anbieten die vertikale Unterstützung für Bögen oder Balkone und hinzufügen ein ehrw5urdiges Aussehen Häusern und öffentlichen Gebäuden. Sie können in einer Kolonnade geordnet werden, oder einen Gazebo in einem englischen Garten stützen. Architekturspalten angebracht manchmal einfach für freistehende Dekoration e.

Die majestätische Qualität der Spalten erkannt und geschätzt von den Architekturgeliebten um die Welt. Eine Architekturspalte, die für Unterstützung benutzt, gebildet von einem starken Material, wie des Steins, Stahl- oder hergestellter synthetischen Produkten des Holzes. Steinspalten geschnitzt häufig vom Granit oder vom Marmor. Verstärkte Stahlspalten eingehüllt normalerweise in einem dekorativen Material en, um ihren ästhetischen Anklang zu erhöhen.

Vor der zuerst dokumentierte Gebrauch einer Architekturspalte mit dekorativen Elementen war mehr als 5.000 Jahren in Ägypten. Die einfachen Carvings, die zusammengerollte Schilfe darstellen, verschönerten die Oberfläche der Welle und öffneten eine neue Perspektive auf Ästhetik für alte Architekten. Über Geschichte weiter entwickelt worden Architektur, um viele Veränderungen auf diesem ursprünglichen Spaltenentwurf zu umfassen.

Die altgriechischen Architekten entwickelten drei eindeutige Arten für eine Architekturspalte, bekannt als die Doric, Ionen- und korinthischen Aufträge. Ist die früheste Spaltenart Doric und zurück B.C. geht bis ungefähr 600. Eine Doric Spalte sitzt quadratisch auf dem Fußboden, ohne Unterseite. Es gibt normalerweise ein einfaches Kapital der geschnitzten Formteile an der Oberseite. Doric Spalten gekennzeichnet durch eine breite, zuspitzende Welle, die Mai oder Mai nicht geriffelt.

Der Ionenauftrag entwickelt um 400 B.C. Die Welle einer Ionenspalte geriffelt normalerweise, und viel schmaler als sein Vorgänger. Das Kapital einer Ionenspalte hat das Kurven, Rolle-wie Verschönerungen, die wie ram’s Horne aussehen. Anders als die Doric Art fordern Architekturspalten des Ionenauftrages eine Unterseite, im Allgemeinen verschönert mit einfachen geschnitzten Formteilen.

Der dritte Auftrag der altgriechischen Architekturspalte ist die korinthische Art, die am populären Gebrauchanfang um 200 B.C. korinthische Spalten gekennzeichnet durch durchdachte dekorative Carvings der Acanthusblätter auf dem Kapital war. Einige Schichten leicht kräuselnblätter sind allgemein. Korinthische Spalten sind der drei griechischen Arten das schlankeste und darstellen eine Architekturspalte mit einem angenehmen und würdevollen Aussehen en.

Einige Vor-arten und Veränderungen auf Spaltenentwurf aufgetaucht aus der ganzen Welt 0_. Zum Beispiel genannt die römische Veränderung auf der Doric Art Roman Doric oder Toskaneres. Eine andere Art, bekannt als der Composit Auftrag, zeichnet von den Elementen, die in den korinthischen und Ionenarten gefunden. Eine Solomonic Art Spalte ist korinthischem Auftrag ähnlich, aber die Welle verdreht in einem Wirbeln, Serpentinentwurf. Heute entdeckt praktisch jede Kultur die vielseitige Verwendbarkeit, die Stärke und die Schönheit, die in einer Architekturspalte liegen.