Was ist eine Beschaffenheits-Gewehr?

Wenn in Betracht der Hauptverbesserung, ist das rechte Werkzeug für den rechten Job wesentlich. Ein Werkzeug, das viele Do-it-yourselfers don’t häufig sind, ist eine Beschaffenheitsgewehr. Dieser handliche Schichtsapplikator ist für ein strukturiertes Ende unschätzbar an einer Wand oder besonders an einer Decke schnell und billig, anwendend.

Ein strukturiertes Ende versteckt effektiv Unvollkommenheiten in einer Oberfläche sowie zur Verfügung stellen die holperige Oberfläche, die auf den meisten Decken gefunden. Der strukturierte Effekt auf die Decke eines Raumes ist häufig eine Angelegenheitsakustik im Vergleich mit Ästhetik. Eine strukturierte Decke hilft geverringert auf dem Widerhallen im Raum.

Eine Beschaffenheitsgewehr ähnelt einer gewöhnlichen FarbenFarbspritzpistole dadurch, dass sie einem Zufuhrbehälter oder aus einem Behälter besteht, um das zu sprühende Material zu halten, einer Pumpe und einer Düse, um die Stärke des Sprays zu verweisen und zu regulieren. Für größere Jobs gibt es Kompressor ausgerüstete Beschaffenheitsgewehren, die Druckluft benutzen, um die Beschaffenheitsfarbe vom Zufuhrbehälter durch die Düse zur Oberfläche zu zwingen. Kleinere Jobs erfordern nur eine selbstständige Beschaffenheitsgewehr mit Düse, Zufuhrbehälter und Handpumpe.

Zusätzlich zum Anwenden der regelmäßigen strukturierten Deckenfarbe, kann eine Beschaffenheitsgewehr benutzt werden, um Trockenmauer, Funkeln zu sprühen und für Grundlagen und akustisches Vollendenmaterial imprägniern. Es gibt sogar Modelle für Außengebrauch, der einem Gebäude eine Stuckwirksamkeit verleiht oder den Blick einer Kleberfassade liefert.

Die meisten Beschaffenheitsfarben hergestellt en, indem man eine Gesamtheit, normalerweise Vermiculit oder Polystyren zur Decken- oder Wandfarbe addiert. Diese Gesamtheit ist von unterschiedlicher Flüssigkeit oder von Stärke abhängig von seinem Gebrauch. Die Düse der Beschaffenheitsgewehr enthält eine justierbare vordere Platte mit verschiedenem - sortierte Öffnungen. Die Löcher sind offensichtlich größer als auf einem regelmäßigen Farbensprüher, zum Teilchengröße und die Stärke der Schicht zuzulassen.

Wie mit einem gewöhnlichen Farbensprüher, ist Gebrauch einer Beschaffenheitsgewehr sehr einfach. Zuerst den Bereich vorbereiten gesprüht zu werden, die Gesamtheit in den Zufuhrbehälter laden, die Gewehr auf einem kleinen Bereich der Oberfläche prüfen und die Düse justieren, wie gebraucht. Um zu sprühen, ca. stehen drei bis vier Fuß (ungefähr 1 Meter) von der Oberfläche und anfangen zu malen. Es ist immer eine gute Idee, die Gesamtheit beim Arbeiten gelegentlich aufzuregen, um sie flüssig zu halten.

Vernachlässigen, alle Bestandteile der Beschaffenheitsgewehr oder keine Art Farbspritzpistole zu säubern, wenn der Job fertig ist. Die meiste Farbe und die Gesamtheiten entworfen, um ziemlich schnell zu trocknen und die it’s, die sehr schwierig sind, getrocknetes Material von der Düse einer Beschaffenheitsgewehr zu säubern.