Was ist eine Bidet-Handdusche?

Eine Bidethanddusche, häufig genannt einen Handbidet, ist ein Toilettenzubehör, das im Aussehen einem kleinen Schlauch ähnlich ist. Sie häufig angebracht in die vorhandene Klempnerarbeit e und gehangen an die Seite einer Toilette oder der nahe gelegenen Wand. Diese Befestigung ist eine der preiswertesten und schnellsten Weisen, eine allgemeine Toilette in einen Bidet umzuwandeln, weil sie einen Benutzer-Betriebsstrom des Wassers liefert, um den genitalen Bereich anstatt des Toilettenpapiers zu säubern. Einige Kunden erfahren beides Pro - und - Betrug mit der verschiedenen Bidethand duschen Modelle.

Nach der Anwendung der Toilette Bidets verwendet worden jahrhundertelang als Weise, den Körper zu reinigen. Ein typischer Bidet besteht aus einem kleinen Zubehör innen oder nähert der Toilettenschüssel, die einen leichten Strom des Wassers schießt, wenn sie gewünscht. Eine Bidethanddusche ist- einerseits vollständig External und konnte an die Toilette über Klempnerarbeit nur angeschlossen werden.

Um eine Bidethanddusche zu benutzen, muss man das Ventil gewöhnlich zuerst einschalten. Dieses lässt Wasser durch einen Schlauch laufen. Das Wasser erreicht dann die Düse am Ende des Schlauches, damit der Benutzer den Handgriff zusammendrücken kann, um einen Spray von Druckwasser freizugeben. Nachgebrauch, das Ventil abgestellt normalerweise, um Wasser zu konservieren und Lecks zu verhindern.

Einige Leute empfehlen den Handbidet über einem typischen Bidet. Die Nähe zum Körper, das Ziel des Wasserstromes und der Wasserdruck können einfacher sein, zu steuern, wann, eine Bidethanddusche verwendend. Einzelpersonen, die Bidets gegenüber anderen Methoden bevorzugen, aber noch fühlen nicht mit diesen Bidetmodellen genug sauber, können die Handwahl vorzuziehend finden.

Viele Antragsteller des Bidet ankündigen seinen Gesundheits-, Klima- und ökonomischennutzen n. Einige glauben, dass Wasser den Körper leistungsfähiger als trockenes, grobes Toilettenpapier reinigt, das auch bekannt, um Toilettenklötze zu verursachen. Viel Wasser kann notwendig sein, um das Papier zu spülen. Außerdem benutzt Bäume, Wasser und Chemikalien, wenn man Toilettenpapier bildet.

Während Wasser selten für freies kommt, können regelmäßige Käufe des Toilettenpapiers oben hinzufügen. Es gibt die, die behaupten, Geld im Laufe der Zeit zu sparen, indem sie einen Bidet anstelle vom Toilettenpapier verwenden. Eine Bidethanddusche konnte zahlreiches Pro möglicherweise haben.

Kundenberichte der Bidethandduschemodelle aufdecken häufig irgendeinen Betrug außerdem em. Zum Beispiel kann die Notwendigkeit von ein Ventil und aus vor und nach jedem Gebrauch einschalten unangenehm sein. Wenn eine Einzelperson vergisst, das Wasserventil zu schließen, könnte Wasser bedeutendere Probleme, wie Form und Entfärbung auf Wänden und Fußböden verschütten und verursachen. Einige Modelle haben Durchsickernausgaben, selbst wenn das Ventil erfolgreich geschlossen. Der Kauf der Produkte von den beachtlichen Firmen mit einem Kunden-Kundendienst und Geld-zurück-garantien konnte helfen, gegen potenzielle Probleme zu schützen.