Was ist eine Bottlebrush-Rosskastanie?

Bottlebrushroßkastanie ist ein langsam wachsendes, beständiges Straucheingeborenes zu den Südost- und südlichen Regionen der Vereinigten Staaten. Die weißen Blumen sind von 6 Zoll bis 12 Zoll (ungefähr 15 cm bis 30 cm) lang und wachsen in der Form eines Bottlebrush und erwerben dieser Anlage seinen allgemeinen Namen. Der wissenschaftliche Name ist Aesculus parviflora, und es ist ein Teil der Hippocastanaceaefamilie. Bottlebrushroßkastanieblüte am Sommer in einer Überfülle der weißen Blumen einstellt gegen einen Hintergrund von glattem, Grünblätter n, die gelb im Winter drehen. Eine vielseitig begabte Anlage in der Landschaft, Bottlebrush vorwärtskommt in einer Strecke der Wachstumsbedingungen tskommt.

Eine fällige Höhe von 8 Fuß bis 12 Fuß (ungefähr 2.5 m bis 3.5 m) mit einer Verbreitung von 8 Fuß bis 15 Fuß (ungefähr 2.5 m bis 4.5 m) bildet das Bottlebrushroßkastanieideal als Sichtschirm, Windblock und körperliche Sperre. Die Betriebsverbreitungen seitlich von laufenden Saugern. Wenn Bottlebrushroßkastanie als Schirm, ein Abstand von mindestens 3 Fuß bis 5 Fuß gepflanzt (ungefähr 1 m bis 1.5 m) sollte zwischen jedem Strauch gelassen werden. Als die Anlagen reifen, die Sträuche wächst zusammen und ein dichtes Dickicht bilden.

Tolerant gegen vollen Farbton, teilweisen Farbton und volle Sonne, kann die Bottlebrushroßkastanie eine Vielzahl von Notwendigkeiten in einem Garten oder in einer Landschaftseinstellung beantworten. Gepflanzt unter einem Farbtonbaum oder einem kleinen Standplatz der Bäume, hinzufügen die weißen Blumen am Sommer und das gelbe Laub im Fall und im Winter einen Punkt der Farbe in einem dunklen Bereich klen. Als einzelner Strauch verursacht die Bottlebrushroßkastanie einen sichtlich attraktiven Schwerpunkt im Sommer und im Winter. Die seitlich ausgebreiteten Sauger und natürlich die ausgebreiteten Tendenzen der Bottlebrushroßkastanie bildet diesen Strauch eine gute Lösung zur Abnutzungsteuerung in gestörten Ländern oder auf Abhängen.

Die Bottlebrushroßkastanie wächst in einer natürlich gerundeten, ordentlichen, Form, ohne Beschneidung oder mit nur heller Beschneidung, zum des toten Holzes zu entfernen. Ideal sollte diese Anlage nicht beschnitten werden; sie seine natürliche Form entwickeln anstatt lassen. Obwohl sie gegen schwere Beschneidung erforderlichenfalls tolerant ist, gute Leistung bringt dieser Strauch, wenn er in einem Bereich gepflanzt, in dem er Raum hat, ohne Beschneidung zu verbreiten und zu ergänzen.

Ideale Bodenbedingungen für die Bottlebrushroßkastanie sind feucht gut-ablassend und mit hoher organischer Angelegenheit. Eine etwas säurehaltige pH-Balance ist bevorzugt, und salziger Boden zugelassen nicht gut t. Die Bottlebrushroßkastanie kann beiden Zeiträumen der milden Überschwemmung und der Dürre widerstehen. Sie ist zu den Kolibris und zu den vorteilhaften, bestäubeninsekten attraktiv. Wenige Krankheiten oder Plagen stören diesen Strauch.