Was ist eine Dach-Schnee-Rührstange?

Eine Dachschneerührstange ist ein Werkzeug, das für Gebrauch entworfen ist, wenn sie Schnee vom Dach eines Gebäudes, normalerweise ein Haus oder ein ähnlicher Wohnsitz entfernt. Das Werkzeug besteht gewöhnlich aus einem langen Metallhandgriff, der justierbar sein kann, das in einem breiten, flachen Blatt beendet. Dieses Blatt ist gewöhnlich nicht Scharfes und wird normalerweise vom Metall, vom Plastik oder von einer gummierten Oberfläche gebildet, um Schaden eines Dachs während des Gebrauches zu verhindern. Eine Dachschneerührstange ist in den Bereichen mit sehr kalten Wintern allgemein verwendet, in denen überschüssige Schneeanhäufung auf Dächern Eigentumsbeschädigung verursachen kann, aber hat nicht das einzelne “teeth†, das gewöhnlich mit einer Rührstange verbunden ist.

Benannte auch einen Schneedachschaber, eine Dachschneerührstange wird gebildet normalerweise mit einem Metallhandgriff, der gewöhnlich vom Aluminium hergestellt wird, um ziemlich leicht zu sein. Dieser Handgriff ist normalerweise ziemlich lang und erlaubt einer Person, die Rührstange während bequem aus den Grund zu benutzen, obwohl eine Strichleiter für Dächer der Multifußboden Gebäude notwendig sein kann. Der Handgriff kann justierbar oder das Ineinanderschieben auch sein und aus einzelnen Segmenten von Schläuche bestehen, die in einander einstürzen und sich verriegeln können, wenn sie verlängert werden. Dieses erlaubt dem Benutzer einer Dachschneerührstange, den Handgriff zu justieren, um verschiedene Bereiche eines Dachs zu erreichen und den nähsten Rand des Dachs noch leicht außerdem zu erreichen.

Das Ende einer Dachschneerührstange hat gewöhnlich eine große, breite, flache Oberfläche, die einem Blatt ähnlich ist, obwohl es nicht wirklich scharf ist. Dieses Blatt wird häufig vom Metall hergestellt und normalerweise lässt es haltbarer sein beim Beschäftigen dichten Schnee oder Eis. Metallblätter können Schaden des Dachs eines Gebäudes möglicherweise verursachen, jedoch also haben einige Rührstangen ein Plastikblatt oder ein Metallstück mit einem gummierten Rand. Einige Modelle der Dachschneerührstange benutzen auch ein Metallblatt, das einen Satz Rollen hat, die auf den Rand von ihm gesetzt werden; diese Rollen verhindern den Rand des Blattes am Erben des Kontaktes mit der Dachoberfläche beim das Blatt Schnee verschieben noch lassen.

Schneeanhäufung auf einem Dach kann Schaden des Dachs verursachen, entweder durch Feuchtigkeitsschaden oder wegen des Gewichts des Schnees. Dieses kann schlechter gebildet werden, wenn Schneefälle mit Zeiträumen des Sonnenscheins abwechselt, die den Schnee in Wasser schmelzen können, das dann während der Nacht in Eis wieder einfriert. Eine Dachschneerührstange arbeitet ganz wie eine Standardrührstange, die benutzt wird, um Blätter zu erfassen. Das Blatt der Dachschneerührstange ist über einem geharkt zu werden Bereich hinaus ausgedehnt, und der Benutzer dann zieht diese Blattrückseite in Richtung zu und zieht den Schnee vom Rand des Dachs ab.