Was ist eine Dachboden-Strahlungs-Sperre?

Leuchtende Sperren des Dachbodens bestehen aus einer reflektierenden Folie, die zum steifen Material verpfändet, um die Sperrenstärke zu geben. Eine richtig angebrachte leuchtende Sperre des Dachbodens senkt die Heizung und die abkühlenden Küsten eines Gebäudes. Die Sparungen schwanken abhängig von der Position der Struktur und der Art der Heizung und des Kühlsystems, das benutzt, um den Raum zu bedingen. Gebäude mit Heizung, Ventilation und den Klimaanlagenluftschachten, die durch einen Dachbodenraum laufen, empfangen höhere Sparungen als Häuser ohne den Luftschacht oder Kanalisierung, die in einen Keller laufen. Vorbereitung, Sperrenvorwähler und Installation sicherstellen, dass ein Gebäudeinhaber den meisten Schutz vor dem Erhöhung von Gebrauchskosten empfängt.

Vor Dachboden leuchtende angebracht eine Sperre auf der Dachumhüllung einer Struktur, aller Staub, Schmutz b und angebrachte Isolierung muss vom Bereich entfernt werden, um die Sperrenüberreste sicherzustellen, die an der Umhüllung befestigt. Loser Rückstand verringert die Bindung zwischen dem Kleber und der Oberfläche der Umhüllung. Eine Kombination der Lappen, gebürstet und des nassen/trockenen Vakuums ist allgemein verwendet, die Oberfläche der Umhüllung vor der Installation einer Dachbodenstrahlungssperre zu säubern. Das Vorwählen der korrekten leuchtenden Sperre, um auf der gesäuberten Umhüllung anzubringen bietet den meisten Schutz gegen Hitzeeindringen in die Struktur, die geschützt.

Das Standard der leuchtenden Sperre des Dachbodens benutzt eine reflektierende Aluminiumfolie zu einem starken Stück braunem Packpapier. Furnierholz, Standplatzbrett, Pappe und Plastik ist andere Vielzahl der Versteifungen, die benutzt, um die Stärke einer Dachbodenstrahlungssperre zu erhöhen. Stärkere Versteifungen angefordert e, wenn man eine reflektierende Sperre auf Dächern mit großen Räumen zwischen Bindern oder Balken verwendet. Spray-auf Dachboden anbieten leuchtende Sperren den gleichen Nutzen einer reflektierenden leuchtenden Sperre mit dem zusätzlichen Schutz der Isolierung n. Beide Arten leuchtende Sperre des Dachbodens verringern die Kosten der Heizung und des Abkühlens einer Struktur, aber zusätzliche Masse angefordert, die Sparungen zu erhöhen e, die mit der Installierung der Sperre verbunden sind.

Das Versiegeln eines Dachbodens verringert die Menge der Luft und der Hitze, die von der Außenseite zum Innere einer Struktur bewegen. Alle Silikon, Latex und Acryl kalfatert liefern die notwendige Dichtung, die erfordert, um Kosten, einer Struktur zu erhitzen und abzukühlen zu verringern. Das Abdichten kann vor oder nach der Installation einer reflektierenden Folieart leuchtende Sperre des Dachbodens angewandt sein, aber das Dichtungsmittel muss angewandt sein, bevor es leuchtende Sperren sprüht. Korrekte Anwendung der leuchtenden Sperren des Dichtungsmittels und des Dachbodens bietet den meisten Schutz gegen steigende Energiekosten und Hitzebeschädigung.