Was ist eine Druck-Unterstützte Toilette?

Die Mechanismen innerhalb der herkömmlichen Toiletten geändert nicht viel, seit sie erfunden, aber vor kurzem geworden ein neues Erzeugung der Toiletten vorhanden. Traditionelle Toiletten oder Schwerkrafttoiletten, Arbeit in einer sehr direkten Weise. Wasser gespeichert in einem Behälter über der Schüssel und wenn der ebene Hebel betätigt, freigegeben Wasser unter der Kraft von Schwerkraft in die Schüssel aft und der Abfall entfernt.

Von der Außenseite unterstützte Druck den Toilettenblick, der zu den Schwerkrafttoiletten identisch ist. Wenn Sie die Kappe einer Druck unterstützten Toilette jedoch anheben anstatt, Wasser zu sehen, beachten Sie einen inneren Behälter. Der innere Behälter versiegelt vollständig; wenn Wasser von der Wasserlinie eingezogen, erhält die Luft innerhalb des Behälters komprimiert. Wenn die Toilette spült, anstatt, gerade zu fallen durch die Kraft von Schwerkraft, das Wasser, hinausgedrängt mit dem Druck der Druckluft ngt. Dieser unter Druck gesetzte Strom des Wassers säubert den ganzen Abfall von der Schüssel viel leistungsfähiger als das Wasser von den Schwerkrafttoiletten. Der Druck in der Toilette verursacht folglich, indem man den Wasserdruck verwendet, der von der Wasserfirma zur Verfügung gestellt - keine Pumpen oder andere Vorrichtungen benutzt.

Unterstützte Toiletten drücken sind noch teurer als Schwerkrafttoiletten, aber sie erledigen eine bessere Arbeit des Entfernens des Abfalls von der Schüssel mit weniger Wasser. Die erste Generation der Druck unterstützten Toiletten waren sehr laut und einige waren nicht sehr zuverlässig; die meisten diesen Hürden überwunden worden und drücken jetzt unterstützte Toiletten sind eine durchführbare Alternative zu den Schwerkrafttoiletten.