Was ist eine Eis-Schneckenwelle?

Eine Eisschneckenwelle ist eine Vorrichtung, die zu den Bohrlöchern durch Eis entworfen. Schneckenwellen bohren die sehr sauberen, festen, exakten Löcher, die sie besonders entsprochen zu Durchdringungseis bilden. Es gibt einige Einstellungen, in denen Eisschneckenwellen verwendet werden können, und sie auf Lager allgemein an den Hardware-Speichern in den Regionen, in denen Eis anwesend ist. Sie können direkt von den Herstellern auch bestellt werden, wie in den Fällen getan werden kann, wenn ein Spezialgebietsprodukt erforderlich ist.

Der Entwurf einer Schneckenwelle besteht aus einer verlegten schraubenartigen Welle, die zu einem Modus der Energie angebracht. Während die Welle eindringt, graben die Gewinde innen, verursachen ein Loch und währenddessen herausheben Abfälle T0_0_. Dieses hält den Rand des Lochs sogar und säubert, egal wie groß ein Loch verursacht. Der grundlegende Schneckenwellenentwurf verwendet in einigen anderen Einstellungen außerdem.

Einige Eisschneckenwellen sind handbetrieben. Der Benutzer dreht eine Kurbel, normalerweise mit einer unveränderlichen Rate, um das Bohrgerät in das Eis zu drücken, bis es die gewünschte Tiefe erreicht. Eine Eisschneckenwelle kann an eine mechanische Quelle der Energie, die von einem kleinen Generator bis zu einem großen Kran reichen kann, abhängig von der Einstellung auch angeschlossen werden, in der die Vorrichtung benutzt.

Ein Interesse auf eine Eisschneckenwelle ist das, da die Vorrichtung auf Einstellungen benutzt werden kann, in denen Eis Wasser, wie Seen, das Gewicht der Gegenstände bedeckt und Leute um die Schneckenwelle gefährlich werden können. Während die Schneckenwelle entworfen, um ein sauberes Loch zu bohren, das nicht fördert zu knacken, schwächt es das Eis, und Leute oder Ausrüstung konnten während oder nach der Bohrung durch fallen.

Ein allgemeiner Gebrauch von dieser Vorrichtung ist im Eisfischen. Der Fischer benutzt eine Eisschneckenwelle, um ein Loch zu verursachen, um durch zu fischen und manchmal aufrichtet ein Zelt oder eine Halle über dem Loch für Schutz r. Eisfischen ist eine populäre Erholung in einigen Regionen der Welt, und in diesen Bereichen, ist es manchmal möglich, eine Eisschneckenwelle für Eisfischen zu mieten.

Ein anderer Gebrauch ist in der Erforschung und in der wissenschaftlichen Forschung. Schneckenwellen können in der Ansammlung der Kernproben benutzt werden, oder Löcher durch das Eis mit dem Ziel die Senkung der Probenahmevorrichtungen und anderer wissenschaftlicher Ausrüstung bohren. Jeder von den Geologen, welche die Unterseite von durch Eis behinderten Seen zu den Klimaforschern studieren historische Klimatendenzen probieren, kann Eisschneckenwellen in ihrer Arbeit verwenden.

en Vettern von Europa, von Asien und von Afrika gewiedervereinigt.