Was ist eine Fliegen-Schabe?

Während Schaben normalerweise betrachtet werden, Plagen zu sein, ist diese nicht von aller Sorte zutreffend. Es gibt über 3.500 Sorten Schaben, dennoch gelten nur 1% von ihnen als Plagen. Die Arten, die Häuser plagen und Störungsleute unterentwickelte Flügel haben und können Zeiträume nur kurz fliegen, wenn sie überhaupt fliegen können. Vor kurzem jedoch hat eine bestimmte Sorte Insekt, Fliegenschabe oder Blattella asahinai, Getreide in den Südvereinigten staaten eingedrungen und wird als Gabe zu den Landwirten für seine Plünderung der Sorte des schädlichen Insekts gehagelt.

Schaben haben eine lange Geschichte und können eins der ersten Tiere gewesen sein, zum zu fliegen. Viele Sorten haben sich dem Leben aus den Grund wie Reiniger, jedoch angepasst und haben nicht mehr die Notwendigkeit oder die Fähigkeit zu fliegen. Die meisten Schaben, die fliegen, sind wilde Sorten und dringen nicht Häuser ein oder stören Menschen. Die amerikanische Schabe oder der Periplaneta, die Americana sind, alias die Palmettowanze, ist manchmal, - besonders die Frauen zu fliegen, die Flügel entwickelt haben. Mindestens in Amerika jedoch sind es häufig gesehener Betrieb über dem Fußboden.

Das Blattella asahinai, allgemein genannt die Fliegenschabe, hat in den Bauernhöfen der südlichen US verbreitet. Diese Sorte der Schabe ist ein starker Flieger, der groß dem deutsche Schabe Blattella germanica ähnelt, die große braune Wanze, die die gemeinste Schabeplage in den amerikanischen Häusern ist. Die deutsche Schabe hat die unterentwickelten, restlichen Flügel und ist nicht imstande zu fliegen, jedoch. Blattella asahinai unterscheidet auch sich von der deutschen Schabe dadurch, dass es auf eine Vielzahl der Insektsorten einzieht, die Getreide zerstören. Die Fliegenschabe ist in der Soyabohne, in der Baumwolle und in den Kohlgetreide gefunden worden, um einige zu nennen, die Anlagen allein verlassen, aber auf ihren Fleischfressern genossen.

Einige andere Fliegenschabesorten sind tropisch. Sie haben wenig Ähnlichkeit zu den Schaben die meisten Leute, Kontakt mit in den US gehabt zu haben. Tropische Fliegenschabesorte kann grün, im Gegensatz zu dem Braun der meisten Plagesorte rot, oder gelb sein. Die Schabe mit der größten Spannweite, bis 7 Zoll (185 Millimeter), ist Megaloblatta blaberoides von zentralem und von Südamerika.

verborgenen Wassertüllen mit einer Kappe bedeckt, die Entwässerung förderten. Der Aufbauprozeß für Strebepfeiler und die Strukturen, die sie sich stützten, war ziemlich kompliziert, da jedes Stück des Steins einzeln herausgeschnitten werden musste, und es war wichtig, die Maurerarbeit langsam zu kurieren, um zu garantieren dass es einmal die Struktur wurde abgeschlossen halten würde. Gewöhnlich Leute errichtete Fliegenstrebepfeiler aus den Grund und ihnen in Platz dann angehoben, eine empfindliche und sehr gefährliche Aufgabe.