Was ist eine Garten-Wohnung?

Eine Gartenwohnung ist eine lebende Maßeinheit, die auf Bodengleiche auf Eigentum gelegen ist, das normalerweise landschaftlich verschönert wird. Obgleich die Ausdruckgartenwohnung lose häufig benutzt ist, irgendeine Wohnung des ersten Stockwerkes wie eine in einem hohen Aufstieg oder in einem Keller zu beschreiben, hat eine zutreffende Gartenwohnung keinen Haushalt über ihr. Gartenwohnungen werden nicht vertikal gestapelt, aber verbreitet eher horizontal heraus in einem offenen Gebiet, das einen Hof haben kann. Gartenwohnungen werden auf der ganzen Erde gefunden.

Viele Gartenwohnungen haben ein oder zwei Schlafzimmer, aber einige können drei oder sogar mehr haben. Eine Gartenwohnung, die für Feriengebrauch gemietet wird, wird versorgt, während eine gemietete heraus Zeitdauer häufig unmöbliert ist. Es kann ein oder zwei Geschichten zur Wohnung geben und der Eingang könnte von einer Straße oder von einem Hof aus sein. Der allgemeine Gartenbereich kann einen Swimmingpool oder andere im Freienannehmlichkeiten wie ein Basketball- oder Tennisgericht umfassen. Einige Garten-Appartementkomplexe haben ein Klubhaus oder einen Badekurort.

Attraktive Gartenwohnungen haben gut interessieren-für Boden mit Blumen und Bäumen. Die Inhaber des Wohnungseigentums sind für die Aufrechterhaltung der im Freienbereiche verantwortlich. Wenn ein Bereich für Hunde enthalten ist, dann sind Pächter für nach ihren Haustieren aufräumen verantwortlich. Einige Gartenwohnungen können ein kleines Yard einschließen, aber haben am meisten einen Patio. Ein Gartenwohnungspatio kann ein netter Platz sein, zum Haben einen Grill oder eine im Freienmahlzeit oder von etwas Frischluft gerade zu genießen, wenn der Boden gut aufrechterhalten wird.

Obgleich Pächter den äußeren hauptsächlichboden und alle mögliche Annehmlichkeiten wie eine Lache teilen, ist jede Gartenwohnung eine unterschiedliche Haushaltsmaßeinheit. Z.B. hat jede Wohnung seine eigenen Ofen- und Hitzekontrollen sowie Küche- und Badezimmeranlagen. Dieser kann möglicherweise nicht der Fall in einigen älteren Gartenwohnungen zwar sein.

Eine Walk-upwohnung ist eine Art Gartenwohnung, die ein im Freientreppenhaus hat. Die Wohnung kann auf ein Parkhaus errichtet werden. Pächter haben häufig einen gekennzeichneten Parkenpunkt in der Garage, in der ihre Träger parken. Die Parkenplätze sind wahrscheinlich, für einfache Kennzeichnung nummeriert zu werden.