Was ist eine Gebet-Anlage?

Die Gebetanlage ist eine Art Houseplant in der Marantaceaefamilie. Seine Blätter beschmutzt, häufig mit auffallenden Farben. Nachts rollt sie langsam seine Blätter oben, folglich die Namensgebetanlage. Die Anlage kann über seine Wachstumsbedingungen bestimmt sein und mag gewöhnlich warmes, feuchtes Wetter. Sie ist nach Afrika gebürtig und ist in der gleichen Betriebsfamilie wie die Pfeilwurzanlage, die allgemein verwendet ist-, Nahrungsmittelverdickungsmittel zu bilden.

Das Wachsen einer Gebetanlage kann einige Herausforderungen darstellen. Es mag nicht Chlor oder Fluor im Wasser, und es erfordert viel Feuchtigkeit zu blühen. Es auch erfordert im Allgemeinen eine regelmäßige Dosis einer ausgeglichenen Betriebsnahrung. Die Gebetanlage kann in der feuchten Umwelt eines Terrarium oder in einer Gruppierung anderer Anlagen gut vorwärtskommen. Die Platzierung, die ist es ist, auf einen wasserdichten Behälter, der mit Kieseln und Wasser bedeckt, eine andere Weise, genügend Feuchtigkeit zur Verfügung zu stellen, damit die Anlage vorwärtskommt.

Die Gebetanlage mag gewöhnlich hellen Boden. Eine Pottingmischung, die Perlstein oder anderes saugfähiges Material enthält, kann beste Unterstützung die Wurzeln. Der Perlstein aufsaugt Wasser gt und freigibt es den Wurzeln im Laufe der Zeit n und hilft, feuchten Boden zu vermeiden. Die Anlage reagiert gut, um zu wässern, die über Nacht in einer Schüssel oder in einem Glas gestanden, die das Chlor und das flourine im Leitungswaßer verdunsten lässt. Die Gebetanlage kann eine ausgedehnte Strecke der pH-Niveaus im Boden, von 6.1 bis 7.8 im Allgemeinen vollständig zulassen.

Unter den guten Bedingungen ist die Gebetanlage ein reicher Züchter. Sie kann 15 bis 18 Zoll (38 bis 46 cm) erreichen hoch, wenn fällig. Wenn die Anlage aus seinen Topf herauswächst, kann sie entfernt werden und die Wurzeln sorgfältig getrennt werden, um neue eingemachte Anlagen herzustellen. Die neue Anlage kann Transplantationschlag erfahren, aber genügend Feuchtigkeit und regelmäßige Bewässerung gegeben, zurückgewinnt sie normalerweise ewinnt.

Wenige Anlagen aufdecken ihre Zufriedenheit mit dem Licht it, das sie durchaus wie die Gebetanlage empfangen. Wenn sie ihre Blätter nicht nachts schließen, suchen sie nach mehr Licht, bevor sie stillstehen können. Die Bewegung der Anlage auf eine hellere Position kann ihr helfen, eine ausreichende Menge Licht zu empfangen. Da die Anlage gemäßigt warme Temperaturen mag, kann sie verlockend sein, sie nahe bei einem sonnigen Fenster in den Winter zu legen, aber die kann sein Wachstum bremsen. Windows kann etwas innen lassen viel Kaltluft, es zulässt nicht gut.