Was ist eine Gewächshaus-Halle?

Eine Gewächshaushalle ist eine Art Speichergebäude, das gewöhnlich Gewächshausfenster auf einer Seite von ihr hat. Sie konnte Speicherkapazität für Werkzeuge am anderen Ende auch haben. Der Rahmen dieser Struktur kann Aluminium-, Vinyl oder Holz sein, während das Dach von den Schindeln oder vom Zinn hergestellt werden kann.

Diese Struktur kann in eine Vielzahl von Größen kommen. Eine kleine Gewächshaushalle konnte sieben Fuß (2.14 m) weit sein durch 10.5 Fuß (3.2 m) lang. Eine große Speicherhalle könnte neun Fuß (2.75 m) weit sein durch 12.5 Fuß (3.81 m) lang. Der Gewächshausabschnitt ist normalerweise etwas mehr als Hälfte Gesamtgröße des Gebäudes.

Der Gewächshausbereich kann durch Glasfenster gekennzeichnet werden setzte schräg nahe der Oberseite, auf eine Seite. Er kann auch scheinen, ein Raum zu sein, der getrennt von dem Speicherbereich ist. Diese Modelle haben normalerweise Fenster, die von Unterseite zu Oberseite entlang diesem Teil des Gebäudes laufen. Meistens gibt es eine hölzerne Bank nahe den Fenstern, zum der Anlagen zu halten, während sie wachsen.

Viele verschiedenen Materialien können benutzt werden, um eine Gewächshaushalle zu konstruieren. Die allgemeinsten Produkte sind hölzern oder Aluminium für den Rahmen, wenn dem Holz und Vinyl häufig für die Außenwände verwendet sind. Viele Male, werden die Dächer dieser Arten der Hallen vom gleichen Material wie der Rest des Gebäudes hergestellt, aber teurere Modelle können Dächer geschichtet haben.

Die Fußböden dieser Hinterhofgewächshäuser werden normalerweise aus Holz konstruiert, aber konnten konkret auch sein. Metall oder Vinyl-mit Seiten versehene Gebäude können einen Fußboden haben, der vom ähnlichen Material gebildet wird. In einigen Fällen kann diese Struktur möglicherweise nicht einen Fußboden überhaupt, aber anstatt ist gesetzt worden direkt aus den Grund.

Diese Arten der Gewächshaushallen werden normalerweise Solar-angetrieben. Dies heißt, dass sie Tageslicht aufsaugen, um das Gebäude warm zu halten genug, um Anlagen zu wachsen. In einigen Fällen kann ein Gärtner eine wachsenlampe, die ein Licht, das zuhause ist für wachsende Anlagen entworfen ist, innerhalb des Gebäudes setzen wünschen, wenn Temperaturen extrem kalt werden.

Eine Gewächshaushalle kann eine gute Wahl für Leute sein, die nur einige Anlagen zuhause wachsen möchten. Es könnte ein ideales Speichergebäude für Eigenheimbesitzer auch sein, die nicht viel haben einer im Freienhalle zu widmen Raum, sich. Diese Strukturen sind im Allgemeinen einfach zu konstruieren und einfach beizubehalten, also können sie eine gute Wahl für die landwirtschaftliche und Stadtbewohner sein.

erherstellung der Kosten der Anfangs-Investitionen, findet ein grünes Hotel häufig, dass dem die Senkung des Wasser- und Elektrizitätsverbrauches die Rechnungen außerdem senkt. Mithilfe der Gäste können diese Hotels die Menge des Abfalls auch senken eingesetzt in Aufschüttungen und viel des Abfalls zur Wiederverwertung der Mitten vorbei drehen.