Was ist eine Kamin-Kappe?

Eine Kaminkappe ist eine Abdeckung für den Kamin, der einige Zwecke dient. Das Mit einer Kappe bedecken eines Kamins verbietet Zerstörung auf dem Innere von den Elementen wie Schnee und Regen. Es verhindert, dass Feuerfunken Entgehen vom Kamin und auf dem Dach landen, das sehr gefährlich sein kann. Kaminkappen halten auch Vögel, Eichhörnchen und andere Tiere vom Betreten des Hauses durch den Kamin und vom Gründen eines Nestes innerhalb es. Schließlich abhalten Kaminkappen Blätter und andere natürliche Elemente r, die innen während der Stürme durchgebrannt werden können.

Eine Kaminkappe ist normalerweise ein Stahl, oder Kupferkappe, die in verschiedene Formen und in Farben kommt und gewählt werden sollte, gründete auf der Art und den Notwendigkeiten des Kamins. Die Bestimmung der korrekten Größe für eine Kaminkappe erfordert Maß. Zuerst die Länge beider Kamine, dann die Breite messen. Zunächst die Breite der gesamten Kaminkrone messen, gefolgt von der Länge. Schließlich die Höhe des höchsten Kamins messen und fünf Extrazoll oben zulassen, damit ein Entwurf durch den Schirm kommen kann.

Diese Maße sind für mehrfache Kaminkamine. Eine einzelne Lehmzwischenlage, die heraus von der Oberseite des Kamins haftet, bezeichnet einen einzelnen Kaminkamin. Die Oberseite der Lehmzwischenlage ist das einzige Maß, das für diese Art erfordert.

Regen muss aus einem Kamin heraus gehalten werden, weil er viel Schaden des Inneres tun kann. Er mischt mit Kreosot innerhalb des Kamins und zerreißt weg am Mörser im Firebox und im Kamin. Zusätzlich verursacht er die Metalteile des Kamins wie des Dämpfers zum Rost. Im Laufe der Zeit wenn Wasser und Schnee innerhalb des Kamins aufbaut, verursacht er Zerfall. Eine Edelstahlkappe ist die beste Art zu verwenden der Regenkappe, wenn das Primärziel, den Ansturm der Elemente zu verhindern ist, weil dieses Metall spezifisch entworfen, um Rost und Korrosion zu verhindern.

Eine Kaminkappe gekennzeichnet auch, als eine Funkenhemme wegen seiner Funktion des Haltens des Feuers innerhalb des Kamins funkt. Wenn es die Mütze abgenommen, kann ein Feuer Streufunken veranlassen, zum Dach oder zum Yard zu fliegen, und ein uncontained Feuer ist nie eine gute Idee. Einige Städte haben Befehle, die eine Kaminkappe wegen der Gefahr erfordern, die durch die Funken aufgeworfen.

Eine Kaminkappe genannt auch eine Krone wegen seiner Funktion als Abdeckung. Zusätzlich zum Schützen des Inneres des Kamins, schützt eine Kappe auch den Mörser an der Oberseite des Kamins. Sie lässt noch Gase entgehen, und solch ein Entwurf zur Verfügung stellt den besten Mechanismus für Kamine sicher bedecken und das Enthalten der Feuer.