Was ist eine Kamin-Krone?

Die Kaminkrone tut genau wie der Name schon andeutet: sie übersteigt weg vom oberen Ende eines Kamins. Ein anderer Name für eine Kaminkrone ist ein Kamin Washington It’s eins vieler wesentlichen Kaminteile, aber wenige Leute feststellen ige, dass sein Hauptzweck, als eine schützende Dach- oder Kaminkappe aufzutreten ist, die die chimney’s strukturellen Elemente von der wetterbezogenen Verschlechterung abschirmt. Dieses ist weil in vielen Fällen wichtig Mörser ist natürlich schwächer im chimney’s oberen Abschnitt und fallen langsam auseinander, wenn es wiederholtem Regen und Schnee herausgestellt.

Da eine gute Kaminkrone zur Langlebigkeit des Kamins selbst lebenswichtig ist, sollten Eigenheimbesitzer können die schlechten und guten Kronen beschmutzen, wenn sie ein Haus mit einem angebrachten Kamin kaufen. Die grundlegendste für aufzupassen Sache, ist, wie weit heraus die Kaminkrone verlängert. Die Krone sollte über den Rändern der Kaminwände hinaus, vorzugsweise 2 bis 2.5 Zoll (5 bis 6.35 cm), mit einer Lippe gut erreichen, die bekannt, ungewöhnlich genug, als „Kerf.“ Kerfs dienen als Miniregengossen, um zu verhindern, dass Wasser Rollen zur Unterseite der Krone und seine Weise auf den Kamin findet.

Haben aller rechten Elemente auf einer richtig errichteten Kaminkrone kann einen Kamin geben genügend strukturelle Vollständigkeit für hundert Jahre dauern. Eins dieser Elemente benannt ein „Blitzen“ und obgleich es isn’t technisch Teil der Kaminkrone selbst, alle guten Kronen herkömmlich neben einem Blitzen angebracht, zum einer addierten Maßnahme Sicherheit zu treffen. Flashings kann vom Kupfer oder vom Stahl gebildet werden. Sie aussehen wie ein einfaches Metallband ie, das direkt unter die Kaminkrone gesetzt, und sie ablenken jedes überschüssige Wasser e, das die oberen Kaminziegelsteine trotz des kerf’s Schutzes erreicht haben kann.

Wenn eine Kaminkrone einem Haus hinzugefügt, sollte der Eigenheimbesitzer sicherstellen, dass es von den rechten Materialien gebildet. Maurer errichten manchmal eine Krone, der isn’t bis zur Gleichheit und wenn der Eigenheimbesitzer nicht den Unterschied kennt, he’ll oben zahlen, beenden den Kamin nur schnell, aufzupassen in den kommenden Jahren zu verschlechtern. Die Richtlinie der Nr. eine ist, Ziegelsteine nie zu benutzen. Der vollständige Grund für eine Kaminkrone ist an erster Stelle weil das wetterfeste Mörser isn’t, also, wenn ein Maurer Mörser und Ziegelsteine benutzt, um die Krone zu konstruieren, die ein Warnzeichen sein sollte. Stattdessen Metall, Stein oder Betonplatten w5ahlen.