Was ist eine Kriechenfeige?

Eine Kriechenfeige ist ein anhaftendes immergrünes Rebeeingeborenes zu Ostasien. Es ist eine populäre dekorative Anlage, gewachsen in hängenden Körben oder im Umfassen der großen Oberflächen. Landschaftsgestalter konnten die Kriechenfeige benutzen, um uninteressante Wände zu verbergen oder andere vertikale Oberflächen wie Baumstämme oder Gitter zu verzieren. Eine Kriechenfeige kann für Grundabdeckung auch benutzt werden, aber die Anlage ist Invasions, und wenn es untended verließ, übernimmt sie den Bereich.

Allgemein bekannt als die kletternde Feige oder die Kriechpflanze, ist die Kriechenfeige ein Mitglied der Ficusfamilie. Wie andere Vielzahl von Ficus, ist sie als eingemachter Houseplant am meisten benutzt. Eltern der kleinen Kinder und der Haustierinhaber sollten beachten, dass, obgleich Ficusanlagen zuhause vorwärtskommen, sie giftig sind, wenn sie eingenommen und weg von jedermann gehalten werden sollten, das einen Bissen versuchen konnte.

Kriechenfeige ist eine schnell wachsende Rebe mit einer dichten Bedeckung der heart-shaped Blätter. Sie kann große Oberflächen, wie mehrstöckige Wände, mit seinem dichten Laub vollständig umfassen. Seine Stämme sind zuerst dünn und Draht- aber waldig mit Reife geworden. Die Reben anhaften vertikale Oberflächen durch die Luftwurzeln n, die vom Stamm wachsen und können 60 Fuß (18 m) hoch oder mehr erreichen.

Ein des allgemeinsten Gebrauches der Rebe ist für Geheimhaltung und Dekoration der Wände. Ziegelstein und Beton werden unter einer Decke des Grüns malerisch, und innerhalb nur einiger Jahre, kann die Rebe die building’s Seite vollständig umfassen. Wenn sie entlang einer Wand mit Fenstern gewachsen, angefordert regelmäßige Beschneidung t, oder das Fenster wird schnell außerdem verborgen.

Eine andere dekorative Anwendung der Anlage ist Topiary. Einige Freizeitparks benutzen die Rebe weitgehend für die Landschaftsgestaltung. Indem sie die Anlage über einem Rahmen wachsen, können Landschaftsgestalter durchdachte Formen konstruieren. Die Kriechpflanzen ausfüllen den Rahmen vollständig n, um lebende Skulptur zu bilden.

Das plant’s schnelle Wachstum verlangsamt nicht, nachdem es den beabsichtigten Bereich abgedeckt, zwar. Kriechenfeige fortfährt ich, mit der gleichen Rate zu wachsen, und regelmäßige Beschneidung angefordert e, um die Rebe in seinem beabsichtigten Bereich zu halten. Links eigenständig, die Anlage ausbreitet über allen nahe gelegenen vertikalen und horizontalen Oberflächen en. Nachdem die Anlage in place ist, kann es hart sein, sie vollständig zu entfernen.

Während die Wurzeln in Ziegelstein und konkret arbeiten, können sie kleine Sprünge und Spalte herstellen. Im Laufe der Zeit konnte dieses Schaden der Struktur verursachen. Der Schaden konnte nicht offensichtlich sein jedoch bis die Reben entfernt. Holz ist besonders verletzbar zu beschädigen, und es empfohlen nicht, dass die Rebe die Erlaubnis gehabt, um auf hölzernen Oberflächen zu wachsen.

Dichte Abdeckung und konkurrenzfähiges Wachstum bildet Kriechenfeige eine Gefahr zu anderen Anlagen außerdem. Die Reben, die als Grundabdeckung gewachsen, können das Gras und andere tief liegend Anlagen ausstreuen, Tageslicht heraus blockieren und für Wasser und Nährstoffe konkurrieren. Sträuche und Hecken können durch die anhaftende Rebe außerdem erdrosselt werden. Beschneidung ist die beste Verteidigung gegen diesen Schaden.