Was ist eine Kugel-Distel?

Echinops, eine Klasse, die viele Anlagen umfaßt, die einzeln als Kugeldistel gekennzeichnet, besteht mehr als 120 Sorten mehrjährige Pflanzen, Jahrbücher und Biennials. Die Klasse gehört dem Gänseblümchenfamilie Asteraceae, und seine Sorten werden in Afrika, in Europa und in Asien gefunden. Diese Anlagen sind robust und werden häufig betrachtet, um in hohem Grade aufwändig zu sein. Diese Klasse empfängt seinen allgemeinen Namen von seinem Kugel-wie Blumen, die in den Farbtönen von Purpurrotem und von weißem wachsen. Die Blätter dieser Anlagen sind von den Rändern und vom wolligen und grünlichen Grau in der Farbe stachelig, während die getragenen Früchte zylinderförmiger Achene sind.

Die Blüten dieser Anlagen sind runde Blumenköpfe, die in den Gruppen wachsen. Diese Blumenköpfe sind auf die gewellten Stämme der Anlage und bilden die Gesamthöhe der Anlage fast 5 Fuß (1.5 m). Die Anlagen ziehen Schwärme der Bienen und der Schmetterlinge an und werden normalerweise hinter den Rändern in den Gärten gepflanzt. Diese Anlagen werden häufig als Schnittblumen verwendet, da sie für Wochen dauern können, wenn sie zuhause in Vasen gelegt werden. Sie werden auch benutzt, da getrocknete Blumenvorbereitungen und für seine Zierzwecke, das Sorte ritro den Preis des Garten-Verdienstes (AGM) von der britischen königlichen Gartenbaugesellschaft zugesprochen wurden.

Kugeldisteln sollten im vollen Tageslicht und in gut geablassenem Boden für ideales Wachstum gepflanzt werden. Tatsächlich das schlechter der Boden, besser tun diese Anlagen. Die Kugeldistelanlagen sind Re-sämaschinen und gelten nicht als Invasions ab 2010, aber die Anlagen müssen mit ausreichendem Abstand gewachsen werden. Diese Anlagen blühen während des Frühlinges, und sie verbinden gut mit Karde, Miscanthus und anderen hohen Spätsommeranlagen.

Viele Kugeldistelanlagen sind sehr populär. Eine solche populäre Sorte ist der Echinops, der sphaerocephalus sind, alias arktisches Glühen, das viel höher als andere Sorte in der Klasse ist und normalerweise erreicht bis 7 Fuß (2.1 m) in der Höhe. Eine andere populäre Sorte ist Echinops ritro oder das taplow Blau, das helle blaue Blumen hat und als Randanlage häufig benutzt ist, weil es 3 Fuß ist (1 m) hoch. Andere vorstehende Sorten, die gekennzeichnet, als Kugeldisteln Echinops bannaticus, Echinops exaltatus und Echinops adenocaulos miteinschließen.

Obgleich irgendeine Sorte Kugeldistel Viehbestand vergiften kann, sind die Anlagen vom großen Gebrauch industriell. Die populären Sorten werden als Zierpflanzen verwendet und kultiviert. Zusätzlich kann ein Alkaloid, das echinopsine genannt wird, von ihren Früchten erhalten werden, die für medizinische Zwecke dann benutzt werden können. Die Samen dieser Anlagen haben auch industriellen Gebrauch, da sie ein Öl enthalten.